Frage von Triplesieger, 60

Homosexuell was ist das bin ich schwul oder ist das in der pubertät normal?

Hallo leute es ist so, dass ich seit paar tagen Angst habe, attraktive jungs attraktiver als vorher zu finden. Man muss dazu sagen, dass ich weder beim duschen mit männern noch bei schwulen p*rnos erregt werde. Auch kann ich mir sex mit männern gar nicht vorstellen doch woher kommt dann meine angst schwul zu sein ? Habe das bis jetzt noch nie gehabt und bin auch schon auf einige mädchen gestanden bzw war auch schon verliebt. ps: bin 17

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FlorianBln96, 60

Normal in der Pubertät. Ich bin Biesexuell und eines Tages wo mein Kumpel und ich noch 16 waren wollte er unbedingt mal was mit mir ausprobieren und mir einen blasen...hat er dann auch. Jedenfalls hat er seit 2 Jahren eine Freundin und wir haben nie wieder darüber gesprochen.

Ich will damit nur sagen egal was bei dir im Kopf vorgeht ob du dir Jungs nackt vorstellst oder ihnen hinterherguckst heißt nicht das du schwul bist das ist in der Pubertät so , Mädchen finden eine zeit lang auch andere Mädchen attraktiv und sind nicht gleich lesbisch. Schwul oder Bie bist du erst wenn du dich in einen jungen verliebst und dir vorstellst wie du mit ihm lebst.

Antwort
von NoelDagucci, 50

Ich glaube du hast viele Hormone, da passiert es evtl. auch das du mal auf die Jungs guckst. Solange du Titt*n und Arsc* besser findest als ein Pen*s bist du nicht Homosexuell

Antwort
von edineia, 42

Ich bin auch 17 und es ist normal, dass man das gleiche Geschlecht anders bzw attraktiver findet. Man ist eben noch in der Pubertät und man hat ein erweitertes Interesse und Erfahrungsdrang. Das bedeutet noch lange nicht, dass du gleich schwul bist. Das erfährst du schon früh genug und du wirst es auch merken.

Antwort
von lolasam007, 52

Also es kann ja sein dass die Jungs die vorher attraktiv waren jz noch attraktiver sind ;)

Antwort
von strolo1, 25

Dampfeisenbahn hat völlig recht und ich glaube das ist das gewichtigere Problem...

Antwort
von rosenstrauss, 36

wäre es schlimm, wenn du schwul wärst? du bleibst  doch der gleiche mensch wie jetzt auch. 

Antwort
von zersteut, 36

Muss jeder für selbst heraus finden!

Aber deinem Namen und Profilbild nach bist du höchst wahrscheinlich...... 

Antwort
von howelljenkins, 45

jungs attraktiv zu finden, ist kein zeichen dafuer, dass du schwul bist. 

Antwort
von Tuggi, 23

"Woher kommt meine Angst schwul zu sein?"

Ich kann dir nur sagen, dein Unterbewusstsein bildet sich ein das es schlecht ist homosexuell zu sein (Was es aber nicht ist), weil es in deiner Umgebung als schlecht dargestellt wird! z.B. in der Schule: Wenn ein Junge sich outet wird er vielleicht angekichert oder sogar ein wenig dafür ausgelacht!

So WILLST du nicht homosexuell werden! Aber ich kann dir sagen, das ist völlig okay! Jeder darf selber entscheiden was er gut findet! :)

LG Flo

Antwort
von MrJilly, 21

Nur weil ich einen Kumpel von mit attraktiv finde heißt das ja nicht das ich schwul bin ^^ oh man...

Antwort
von Dampfeisenbahn, 37

Du bist einfach Fan vom falschen Verein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten