Frage von xmaryrx, 21

Homestudio für anfänger?

Hi ich würde sehr gerne eigene musik produzieren nur weiss nicht wie. Ich habe an programme wie fruity loops gedacht dies ist aber für mich ( Habe halt noch keine Erfahrung mit sowas) viel zu kompliziert. Dann gibts ja auch noch homestudios.. Was braucht man als anfänger dafür und könnt ihr mir ein möglichst kostenloses programm empfehlen welches für anfänger geeignet ist? Und was mit einem mikrophon zum singen was ist da gut und muss das auch teuer sein damit auch guter ton aufgenommen wird? Danke schonmal für eure antworten :)

Antwort
von powergirl100, 10

Wenn du wirklich noch ein Anfänger bist, dann brauchst du noch kein teures Equipment. Ansonsten gibt es einige gute Handy-Apps in diese Richtung. Als Programm für den Computer habe ich bislang nur Audacity ausprobiert und das kann auch schon ganz schön viel. Aber das ist hauptsächlich zum schneiden von Musik und Tonaufnahmen gedacht. dafür musst du deinen Sound halt erst mal aufnehmen und dann diese Datei in Audacity importieren. Du kannst zwar auch mit dem Headset direkt in Audacity aufnehmen, aber das macht nur beim Gesang Sinn. Fürs Handy gibt es dann zum Beispiel die App GarageBand, Da kannst du verschiedene Instrument spielen und aufnehmen und diese dann zusammen schneiden, ich weiß aber nicht wie das jetzt für dich als sehender ist. Ich bin nämlich blind und für mich ist diese App relativ unpraktisch. Ich nehme mich einfach mit meinem Diktiergerät auf und stelle das dann so ein, dass es gut klingt, wenn ich Klavierspiele und dazu singe . So erhalte ich schon eine Seller tief gute Aufnahmen, bevor ich überhaupt anfangen zu schneiden. Um Fehler zu vermeiden. Nehme ich die Stücke manchmal 100 mal auf. wobei ich sagen muss, dass ich bis jetzt noch nichts veröffentlicht habe. So, mehr fällt mir gerade auch nicht ein. Ich hoffe, ich konnte dir trotzdem helfen. Schau einfach mal im App Store nach und gebe "Musik selber machen" ein, da findest du viele kostenlose Programme. Entschuldige Gong übrigens wegen der Schreibweise manchmal. Ich schreibe diese Nachricht mit dem Handy und gutefrage.net Hat das für blinde mit der Nutzung von Sprachausgabe noch nicht wirklich gut gemacht. wenn ich nämlich durch den Text navigiere weil ich einen Fehler gefunden habe und den dann löschen möchte, sagt mir die Sprache nämlich weder an, wo ich im Text bin, noch sagt sie mir was ich gerade lösche. Von dem her bitte ich wegen der vieFehler Entschuldigung.

Kommentar von xmaryrx ,

Vielen Dank für dein Antwort :)

Antwort
von xsaiq, 5

Es kommt drauf an wie viel Geld du zur verfügung hast. 

Und ich denke mal wenn du ein Laptop hast und dir ein Mikrofon für 80 Euro hast was ich dir für den Anfang empfehlen kann (Auna Mic 900s) und es gibt Leute bzw. kleinere Produzenten die dir helfen würden, ich würde dir dabei auch helfen also beim mischen so kann man auch viel bei einem billigen Mikrofon rausholen.

Antwort
von sfbfsbfbx, 13

ableton un fl sind gut die kosten zwar geld aber du kannst es auch cracken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community