Homepage Ideen - was fehlt euch noch im Internet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu Berlin: wie wäre es mit einem Reiseführer für Studenten und Schüler? Gibt es Ecken die in keinem Reiseführer stehen und Geheimtipps sind? Wo kann man günstig essen gehen oder feiern und bekommt viel für sein Geld? Was sollte man zu den Sehenswürdigkeiten wissen oder kann man diese anders als im gängigen Reiseführer darstellen? Verschiedene Touren selber planen und beschreiben?

Du siehst es gibt viele Ideen :) Überlege dir einmal wer deine Zielgruppe ist: Touristen, Schüler, Studenten, Renter, Berliner, 20-30-jährige, Singles, Paare...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich suche auch schon lang nach so etwas. Was Menschen heut wollen ist eine simple und möglichst Weitreichende Informationsquelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abcdefghijkwxyz
11.02.2016, 11:09

Aber halt wofür?  Also um was soll es handeln? 

0
Kommentar von Leagius
11.02.2016, 11:11

Am besten um alles. Leichter gesagt als realisiert ich weiß. Es gibt so viele Themen, da müsste man eine Umfrage (lokal) in Berlin machen um auf ein Ergebnis zu kommen.

0
Kommentar von Leagius
11.02.2016, 11:14

Ich hatte mal eine Seite über News, viel über Technik. Hab diese aber platt gemacht weil der Name nicht passte. Berlin, ich komme daher deshalb such ich nicht viel für Berlin. Evtl eine Seite mit Freizeitbeschäftigungen mit Gutscheine

0

Es gibt viele Themen, über die du Menschen in einem Stadt-Blog informieren kannst.

Mir fallen jetzt spontan folgende Themen ein, Restaurants, Clubs, Freizeitaktivitäten für Kinder/Erwachsene in Berlin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten du suchst dir eine Nische über die es kaum Blogs und Internetseiten gibt. Mach dir dazu einmal eine Liste von Themen die dich interessieren, danach gehst du bei den Themen ins Detail (z.B. zum Thema "Urlaub" spezialisierst du dich auf "Strandurlaube").

Wichtig ist, dass dir das Schreiben zu einem Thema Spaß macht und dass du regelmäßig Inhalte verfasst oder anderweitig auf deinem Blog tätig bist :) Auch wenn regelmäßig 1x pro Woche bedeutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung