2 Antworten

Server und Desktop PC sind ein Wiederspruch.

Das System welches du verlinkt hast ist zwar ein kleiner Desktop PC aber kein Server!

Du kannst den PC zwar auch 24/7 laufen lassen, allerdings ist das System nicht dazu ausgelegt und wird vermutlich nicht all zu lange durchhalten.

SSD ist zwar für einen Server geeignet ich würde den Nutzen von dieser aber eher in einer read only Systemplatte sehen, alle wichtigen Daten sollten zumindest auf eine Platte für den 24/7 Betrieb gehen, besser währe ein RAID1 System.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonard121243
27.09.2016, 22:57

Hast du da eine günstige alternative für mich ?

0

gehen würde es schon aber was willst du mit nem server oder nem Rechner 1 von beiden und 1 rechner haste schon also bleibt nur noch Server und was willst mich dem machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonard121243
27.09.2016, 22:54

Naja mein laptop ist sehr langsam und wenn ich den server als pc und zum internet seiten hosting verwenden könnte...

0