Frage von GraueEminenz1, 54

Holzkäfer seit dem Kauf schon im Bett gewesen?

Kann es sein,dass ersr nach1-1,5 Jahren eine Art Holzkäfer aus meinem Holzbrett heraus kommt und kann ich da Ersatz vom Ladengeschäft verlangen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kevin1905, 29

Gewährleistung ist noch nicht abgelaufen. Aber die Beweislast liegt nun bei dir.

Antwort
von NameInUse, 41

Du müsstest Beweisen, dass der da von Anfang an drin war

Kommentar von GraueEminenz1 ,

Ich Denke das kann man schon erkenne und zum anderen,jemand der sich mit Holz auskennt wird das sicher sehr schnell beurteilen können! ;)

Antwort
von rudelmoinmoin, 24

das kann nie angehen, der hält sich nicht in Möbel auf, mach dich mal schlau was überhaupt ein "Holzkäfer" ist, hast du das "Raubtier" auch eingefangen als Beweismittel ?

Kommentar von GraueEminenz1 ,

Also mein Onkel ist Tischlermeister,er erklärte mir vor wenigen Minuten dass es Schläfer sind und vereinzelt auch so vorkommt wie in meinem Fall. Sie lieben zudem auch noch Eichenholz. 

Die Sache ist eh vom Tisch,der Fachhandel hat ein Austausch des Bettes anstandslos veranlasst.

Kommentar von rudelmoinmoin ,

auch falsch, zumal man überhaupt nicht mal den Typ kennt, geschweige den "Schläfer" hast du den denn "geweckt" und dann noch im >Eichenbett<

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community