Frage von justme70, 35

Holzbohle wo finden?

Ich bin auf der Suche nach einer Holzbohle, ca. 80 x 200 x 6 cm AM STÜCK - wo findet man denn sowas?

Die Bohle soll als Tischplatte fungieren und unbedingt Baumkante haben. Ich möchte nicht mehrere Bretter aneinander leimen, ich möchte die Platte an einem Stück haben.

Nette ironie nebenbei: Ich bin im Schwarzwald, umgeben von X Sägewerken - niemand scheint sowas anzubieten. Habt ihr mir einen Tipp wo man anfragen könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skinman, 13

So etwas kriegt man vom Sägewerk höchstens auf Bestellung, weil die erst mal einen Baum haben müssen, aus dem sich so ein Riesentrumm heraussägen lässt, und weil die das in der Regel dann in kleinere Bretter und Kanthölzer zersägen.

Das ist auch besser so, denn es besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass sich so ein Riesenbrett verziehen würde. Auch je nach Sachkenntnis des Sägers.

(Such bei Interesse in diesem YT-Channel mal nach "lumber"...)

Was man stattdessen macht. ist so eine Tischplatte aus mehreren Kanthölzern zusammen leimen. Idealerweise so ausgerichtet, dass sie sich gegenseitig gegen Verzug stabilisieren.

Da der Leim eine stärkere Verbindung schafft als die Holzfasern untereinander haben, braucht man dazu nicht mal notwendigerweise eine Lamello-Fräse oder so was (dadurch wird die Verbindung auch nicht belastbarer) aber wenn man es gut macht, kann der eine oder andere Lamello die Ausrichtung vereinfachen.



Antwort
von HorstBayerV, 12

Sowas wird man wohl in Deutschland nicht finden.

Da man das Kernbrett nicht verwenden kann, muesste der Stamm ja einen Durchmesser von ueber einen Meter haben. Aber selbst wenn, wuerde sich die Bohle ja spaeter ziemlich verziehen.

Antwort
von Kuestenflieger, 20

da müßte der baum 200 durchmesser haben für eine 80er planke neben dem kern . dann muß der stamm 6 jahre gelagert haben um im innenraum verwendung zu finden . die rinde fällt bei trocknung ohnehin ab .

6,5 x 6,5 stäbe aus einem stück fachgerecht verleimt und abgerichtet = sieht aus wie ein stück .

Kommentar von justme70 ,

80cm Durchmesser wird doch reichen, wenn man ne längliche Scheibe nimmt.
Verleimen traue ich mir nicht zu, das geht definitiv schief.

Kommentar von Skinman ,

Bei 80 cm Durchmesser müsste man quer durch den Kern schneiden und alle möglichen Verzugsprobleme wären vorprogrammiert. Außerdem hätte man außen noch jede Menge Splint dran.

Verleimen ist kein Problem mit dem richtigen Werkzeug. Eine ebene Werkbank ist natürlich hilfreich.

Antwort
von HotteLu, 7

Mein Tipp: www.tischfabrik24.de

Antwort
von 123phil, 10

geh doch einfach zu einen Schreiner/Tischler der kann es dir herstellen.Aber rechne mit einen saftigen Preis,macht auch viel Arbeit

Kommentar von Posaunist ,

geh doch einfach zu einen Schreiner/Tischler der kann es dir herstellen.



Daß ein Tischler die Bohle mit Baumkante herstellen kann, glaubst auch nur Du. Die Baumkante ist gewachsen. Der Tischler besäumt die Bohle, um die Baumkante zu entfernen.

Kommentar von 123phil ,

Hast du überhaupt die Frage gelesen,du gehst zum Bäcker wenn du eine Tischplatte brauchst.

Kommentar von Posaunist ,

Hast du überhaupt die Frage gelesen


Natürlich habe ich die Frage gelesen. Da jedoch die Antwort von Skinman schon gegeben war, daß es diese Bohlen nur auf Vorbestellung im Sägewerk gibt, brauchte ich das nicht noch einmal schreiben (jetzt zur Erklärung mußte ich es tun).

Kommentar von 123phil ,

Wenn du so eine Platte verwenden willst wirst du nicht lange Freude dran haben.Die wird aussehen wie ein Propeller nach ein paar Tagen.Und jetzt kommt der Tischler,der dir das Holz besorgt,es zu Recht schneidet,durch die Dicken schiebt und zusammen leimt.Dann natürlich verschleift und wenn der Kunde es möchte Versiegelt.Er macht die Tischplatte mit oder ohne Baumkante.Abrichte habe ich Vergessen

Antwort
von rudelmoinmoin, 16

sowas bekommt nur im Sägewerk, oder in einer Holzhandlung bestellen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten