Holz Platten für einen Raumbau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eher nicht. Früher hatte man Holz als Isoliermaterial gesehen. Das ist heute eher nicht mehr so. Polystyrolplatten erfüllen diesen Zweck allerdings sehr gut. Es ist nicht unwichtig, sich vorher beim Bauamt zu informieren ob der Dachboden als Wohnraum genutzt werden darf. Falls nicht und es brennt mal dort, dann ist versicherungstechnisch der Teufel los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharao1961
28.03.2017, 13:01

Vielen Dank!

0

Ich weiss jetzt ja nicht wie wichtig dir das Aeussere ist, und wie es in etwa mit dem Preis aussschaun soll!

Eine guenstige Loesung waer zB ein Geruest aus Dachlatten, und diese von Innen mit 10er oder 12er Verlegespan- oder OSB Platten verkleiden. Von Aussen noch mit Klemmfilz und eine Baufolie druebertackern, wegen dem Staub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Preisgünstig, sind/ist Dachlattengerüst & Rigibs, Steinwolle, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EuroFliege
22.01.2016, 14:21

Vielen Dank das ist das was ich Wissen wollte.😊

0