Frage von zecemi, 13

Holz platte unter backofen verbrannt, wie kann das passieren?

Hallo, unzwar habe ich gestern im Backofen wie immer was gebacken..Dabei ist mir ein Geruch aufgefallen der verbrand gerochen hat...Aber an meinem essen war kein bisschen was zu sehen vom verbrannte... Nachdem ich denn backofen ausgeschaltet habe , habe ich durch die kleinen Gitter unten gesehen das die holz platte wo der backofen drauf steht verbrand war...Wenn ich denke mal den Backofen länger an hätte würde mein Küche bestimmt im flammen stehen.... 😣 Wie kann das passieren? Und wenn muss ich jetzt rufen? Bezahlt das die Versicherung auch? Der ofen ist von der Marke IGNES

Antwort
von HobbyTfz, 7

Hallo zecemi

Mit größter Wahrscheinlichkeit ist die Seitenkühlung deines Backofens schon längere Zeit ausgefallen.

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Dog79, 13

Warum steht der Ofen auf ner Holzplatte?Lass den Ofen vom Fachmann prüfen, auch wenn Holz darunter nichts verloren hat dürfte nichts passieren.
Versicherung dürftest du Pech haben.

Kommentar von zecemi ,

Hallo, danke für die Antwort... Das ist eine holz platte mit Füßen wie bei jeder Küche..Wo der backofen drauf steht.. Wo muss ich mich wenden? Direkt an der Firma IGNES?

Kommentar von Dog79 ,

Sag doch gleich das es sich um den Herdumbauschrank handelt. ;-)
In dem Fall solltest du die Sicherung raus machen und den Ofen umgehend vom Fachmann prüfen lassen. Kontakt zum Hersteller bringt dir nur was wenn du noch Garantie hast.

Antwort
von Knegges78, 9

Dass der Ofen in nem Schrank steht ist normal. Eigentlich sollte er gut genug isoliert sein damit sowas nicht passiert. Von daher denke ich dass dein Ofen vielleicht kaputt ist. Lass ihn am besten überprüfen. Und den kaputten Schrank zahlt deine Versicherung.

Antwort
von hauseltr, 8

?????????

Also ich kenne nur Backöfen, die nach unten und zu allen Seiten vollkommen geschlossen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten