Frage von Lealausi, 40

Holz deckend "bemalen"?

Hallo liebe Community,

habt ihr eine Ahnung, was ich hernehmen muss, wenn ich Holz habe, das draußen steht (bei Wind und Wetter) und gedeckt weiß anstreichen möchte?

So wie ich verstanden hab, gehen Lasuren super zum Schutz vor Wettereinwirkung, aber die soll wohl schlecht decken :S Wisst ihr mit was ich da rangehen kann?

Danke schonmal!

Antwort
von Schuesselchen, 18

Geh zu Hellweg und kaufe Vincent 2 in 1 Lack. Da ist die Grundierung schon drin. Da gibt es verschiedene Weißtöne in glänzend und matt. Oder Du nimmst Wetterschutzfarbe, auch von Hellweg oder Globus. Aber in jedem Fall muß man beim ersten Mal 2 mal streichen.
Gutes Gelingen, 🐺

Antwort
von dietar, 14

Wenn du eine deckend Farbe willst, die dann 20 Jahre oder mehr nicht mehr aufgefrischt werden soll, die in dieser Zeit das Holz vor Klimaeinflüssen und der Sonne zuverlässig schützt, dann musst du den Baumarkt vergessen und die Farbe selber machen. Kochfarben kannst du nicht kaufen. Darüberhinaus sparst du eine Stange Geld.
Wie das geht, steht in dem Buch:" Leitfaden zum vernünftigen Bauen und Renovieren....." Erschienen im Interna-Verlag ISBN978-3-939397-82-3
Dort gibt es einige Rezepte. Auch sonst ist das Buch hilfreich. Raumklima und Dämmungen werden genau erklärt.
Wenn du das Geld sparen willst, schicke mir eine Nachricht. Ich werde dir dann ein Rezepz zumailen.

Antwort
von GenLeutnant, 17

Mit Wetterschutzfarbe in Weiss bzw. Consolan weiss.

Antwort
von Dog79, 18

Im Außenbereich am besten Kunstharzlack oder Ölfarbe.

Kommentar von Lealausi ,

Und das deckt so richtig und hält jedem Wetter stand?

Kommentar von Dog79 ,

Jepp. Gibt auch noch Dickschicht Lasuren und PU Lacke... kommt halt drauf an was du genau vor hast.

Antwort
von Gege3210, 13

Mit Lasur ist da nix zu machen.

Ich würde es mit Schiffslack versuchen. Dabei geht jedoch die Maserung des Holzes verloren (Ausser wenn man die Maserung vorher mit Lötbrenner und harter Bûrste vertieft. Ich benutzte dazu Bohrmaschine mit diesen roten runden Bûrsten. Dabei ist Atemmaske unerlässnich.

Entstauben (Staubsauger).Sehen ob dicke Risse oder Ungezieferlöcher drin sind.Risse -> ausspateln. Ungezieferlöcher -> Behandlung, dann zuspateln.

Dann einen weissen Schiffsprimer drauf, vielleicht je nach Porosität des Holzes zwei Schichten.Dann weissen Schiffslack drauf.Vorsicht, die trocknet sehr langsam, manchmal mehrere Tage.

Während dem Trockenvorgang darf die aufgebrachte weder Regen noch praller Sonne ausgesetzt sein also eine Plane mit Abstand drüberspannen.Das Ganze ist ziemlich umständlich und ist teuer.

Eine andere "Lösung" wâre, eine weisse Plastikfolie auf's Holz zu bapschen, oder ein weisses Plastikdach, das kommt auf das gewünschte Aussehen, seine Ausdauer und den Geldbeutel an.

MfG

Antwort
von Posaunist, 13

So wie ich verstanden hab, gehen Lasuren super zum Schutz vor Wettereinwirkung, aber die soll wohl schlecht decken

Eine Lasur ist auch nicht als Deckfarbe vorgesehen, die Holzmaserung soll sichtbar bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten