Frage von spritt, 45

holz im wald?

allo ich hab vor ca. 3 Monaten fichten (IL) holz im wald geschlagen aber wegen der sehr nassen zufahrt noch nicht rausgerückt jetzt wollte ich wissen ob das holz noch ohne große mängel verkauft werden kann wenn ich es diesen Monat noch an eine für den lkw befahrene stelle rücke und poldern

Antwort
von Luftkutscher, 16

Ausser, dass die Stämme etwas trockener als direkt nach dem Schlagen sind, haben sie noch keinen Qualitätsverlust erlitten. Ich pflege meine Fichten auch immer im Dezember zu fällen ubd erst im April zu holen. 

Antwort
von denis1124, 31

Das Holz hat wahrscheinlich Wasser aufgenommen und sich ausgedehnt, dadurch könnten Mängel entstanden sein.

Kommentar von Luftkutscher ,

Unsinn. Sie haben durch die Lagerung eher Wasser verloren. Es sei denn sie wurden in einem Gewässer gelagert oder ständig berieselt. 

Antwort
von rudelmoinmoin, 11

man kann es beruhigt noch länger liegen lassen, bis der Boden gut wieder befahrbar ist, hat keine- nur vor-teile  

Antwort
von Harry10, 35

3 Monate War bisschen arg lange

Kommentar von Luftkutscher ,

Weshalb ist das arg lange? Ich lasse meine Fichten auch immer über 3 Monate nach dem Fällen liegen, bevor sie geholt werden. Die Forstverwaltung lässt meist noch länger liegen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten