Frage von Sillithiya, 77

Holländische stereotypische "SchwulenWörter"?

Kennt sich jemand mit der holländischen Sprache aus? Ist die Bezeichnung gesoigneerd stereotypisch "gay" und welche anderen Wörter werden von schwulen Männern eher genutzt als standar niederländische Wörter, sehr wichtig, super dringend Danke im Vorraus

Antwort
von henzy71, 52

Und wieder einer, oder eine, der/die an der Vorraus-Krankheit leidet. "Im Voraus" da wird Voraus mit einem "r" geschrieben!!

Jetzt zu Niederländisch. Du hast das Glück, dass ich dir einiges dazu sagen kann.

In den Niederlanden spricht keiner von "gesoigneerd". Das ist ein typisch flämisches Wort, was allerdings "gut versorgt" bedeutet. In Deutschland kenne ich einige Schwule aber da ich nicht schwul bin, bewege ich mich nicht in der Schwulenszene - daher weiss ich nichts über den Sprachgebrauch der niederländischen Schwule. Aber wie gesagt "gesoigneerd" hört man in Flandern oft und das dann von Leuten von denen ich weiss, dass sie 100% hetero sind.

Ich habe deine Frage so verstanden, dass du Vokabular suchst, welches eindeutig nur von Schwulen verwendet wird, so quasi als Erkennungsmerkmal....

Ein schwuler Mann bezeichnet man in den Niederlanden als homo, flikker oder poot in Flandern eindeutig als Janet (jeanet) (ausgesprochen als "schanet" - sch ähnlich wie in deutsch schule)

Gruß

Henzy

Kommentar von Sillithiya ,

Okay um es noch klarer zu sagen, ein Niederländer hat "Gesoigneerd!" gesagt und mir wurde daraufhin erwidert das dies eigentlich nur im "Schwulen Slang" gebraucht wird, ich suche jemanden der mir das bestätigt oder widerlegt. Ausserdem suche ich mehr Wörter aus diesem "Schwulen Slang" tut mir leid, da habe ich die Frage wohl falsch formuliert ich danke dir trotzdem für deine ausführliche antwort und wünsche dir ein gutes wochenende :)

Kommentar von henzy71 ,

In welchem Zusammenhang oder Kontext wurde das denn gesagt? Mag durchaus sein, dass das in den Niederlanden als "Schwulen Slang" durchgeht. Ich bin Niederländer, aber kenne mich (wie gesagt) in der Schwulenszene nicht aus. Also deine Frage hatte ich wohl richtig verstanden. Musst nur aufpassen, dass halt auch in Flandern niederländisch gesprochen wird (zumindest glauben die Leute dort, dass sie niederländisch sprechen) aber es gibt da so feine kleine Unterschiede, wo die gleichen Worte eine ganz andere bedeutung haben. Bestes Beispiel: poepen. Wird ausgesprochen wie Deutsch "puppen"

In den Niederlanden bedeutet es "kacken", in Flandern "fic ken".

So kann es also sein, dass "gesoigneerd" in den Niederlanden Schwulen Slang ist aber in Flandern ist es ein ganz normales Wort.

Gruß und ebenfalls schönes Wochenende!!

Henzy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community