Frage von linkinparklove, 240

Hohes Fieber und ständige Bewusstlosigkeit. Was ist das?

Hallo. Ich habe ein riesen problem. Seit letzter woche freitag komme ich inmer wiedwr mit über 41 grad fieber ins Krankenhaus. Mir ist dazu dann immer schlecht und meistens werde ich bewusstlos. Gestern waren es knapp 43 grad fieber und die ärzte habe das in der letzten minute quasi noch runter gekriegt. Ich mache mir echt sorgwn weil ixh muss ja auxh in die schule (17 jahre alt) und vorallem KEIN Arzt weiss was das ist die blutwerte sind alle in ordnung. Und mir gehts halt immer schlechter wobei ich zwischendurch kurze gesunde phasen habe...ich hoffe ihr wisst was.

Lg linkinparklove

Antwort
von Winkler123, 185

Gehe schleunigst zu einem anderen Krankenhaus und laß dich maximal auf alles mögliche durchchecken !!! Wenn die nix finden nächstes Krankenhaus usw. - Immer weiter durchchecken lassen. Das Fieber hat eine Ursache die schnellstmöglich gefunden und bekämpft werden muß. Sonst ist die nächste Stufe Koma und die nächste EXITUS.

Ich will dir keine Angst machen aber laß nicht nach bis die Ursache gefunden ist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 


 

Kommentar von linkinparklove ,

Ich war schon in zwei krankenhäusern. Es kann aber doch nicht sein dass keiner was findet. Ich konnte auch nach meinen fieberanfällen grundsätzlich wieder nach hause. Und das kann ja auch nicht angehwn...

Kommentar von Paguangare ,

Warst du denn in einem dieser Krankenhäuser mehrfach? Oder wie erklärt sich die Formulierung "immer wieder"?

Kommentar von linkinparklove ,

Ja in dem einen war ich zwei mal weil es einfach das nächstgelegene ist. Und das dritte mal war ich halt in nem anderen

Antwort
von Paguangare, 152

Tut mir leid, aber 43°C Fieber kann ich nicht glauben. Auch, dass du "immer wieder" ins Krankenhaus eingewiesen und dann nach wenigen Stunden wieder entlassen wirst (wie oft bis jetzt?) erscheint mir unwahrscheinlich.

Wenn die Krankenhausärzte bei der Diagnose ratlos sind, kannst du nicht erwarten, dass in einem allgemeinen Frage-Antwort-Forum eine bessere Antwort kommt.


Kommentar von linkinparklove ,

Um genau zu sein waren es 42.7 also knapp 43.

Ich war bis jetzt 3 mal da. Nachdem das fieber wieder weg war musste ich noch bleiben um zu sehen ob es wiederkommt oder nicht und da das nicht der fall war konnte ich dann gehen.

Ich bin echt ratlos vllt kennt ja einer diese krankheit oder problematik und weiss mehr dazu.

Antwort
von HellasPlanitia, 132

Wie stellst du dir das vor? Zwei Krankenhäuser haben dich behandelt, deine Blutwerte gesehen, kennen die Vorfälle ganz genau und können alle möglichen Messungen vornehmen. Trotzdem weiss laut deiner Aussage keiner, was mit dir los ist. Und da erwartest du, dass ein völlig fremder Mensch im Internet, der nichts über dich weiss, dich nicht untersuchen kann und dich noch nicht mal sieht mal eben rausfindet, was dir fehlt?

Wende dich an weitere Spezialisten, frag die bisher behandelnden Ärzte um Rat. Aber doch nicht hier....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten