Frage von Spucki12, 60

Was ist das für ein hoher Ton bei Lautsprechern?

Hallo, wenn ich meine Lautsprecher aufdrehe grob geschätzt ab der Hälfte der Maximallautstärke (Am Lautstärkeregler der Boxen) ertönt so ein dauerhafter hoher Ton. Wenn ich weiter aufdrehe wird er immer lauter. Es hört sich was wie ein Spannung an, die da mit irgendwas zu kämpfen hat, aber das ist natürlich nur eine Vermutung eines Amateurs.

Bin über jede Hilfe dankbar

Antwort
von Sabotaz, 38

Welche Lautsprecher, im Auto oder an der Stereoanlage? Welche Quellen hast du angeschlossen und aktiv?

Kommentar von Spucki12 ,

Edifier M1550, (sorry wenn das jetzt so klingt, aber:) hab 3 Kabel (ein grünes, ein orang-gelbes und ein schwarzes, welche ich in die dafür gleichfarbigen Öffnungen ins ?Mainboard? hinten am Computer eingesteckt habe (weiß nich ob das Auto oder Stereo ist),

Was für Quellen gibt es?

Kommentar von Sabotaz ,

Mit Auto meinte ich KFZ, PKW, Fahrzeug :D

Und mit Quelle meinte ich, welche Geräte angeschlossen sind, aber da gibts ja auch nur eine Möglichkeit.

Dann mach die Kiste mal ganz leise und zieh alle Kabel ab, dann dreh mal laut und horch, ob der Ton immernoch da ist. Ist er noch da, dann dreh mal den Stromstecker um, also einfach rausziehen und um 180° drehen und wieder reinstecken.

Sollte es weg sein, dann könnte das von der Soundkarte kommen.

Ich geh mal davon aus, dass das drei Klinke-Stecker sind, orange ist subwoofer, grün ist front stereo und schwarz ist hinten stereo.

Hörst du sonst alles ganz normal?

Kommentar von Spucki12 ,

Welche Kabel soll ich alle rausstecken? Die Am Computer oder am Subwoofer?

Eher nicht komplett Normal. Also das ist dieser hohe Ton, wenn ich die Boxen lauter drehe und, wenn ich die Boxen-Lautstärke runter drehe aber dagegen bspw. bei Spotify die Lautstärke hoch, hör is es zwar auch laut aber die Audioqualität ist mies - Rauschen, Knistern.

Das mit dem Stromstecker umdrehen versuch ich mal. Ich fahr mal runter bis gleich.

Kommentar von Sabotaz ,

Achso und Stecker drehen meinte ich eigentlich von deiner Anlage selbst, nicht vom Rechner :/ aber egal...


rausstecken sollst du den schwarzen, orangenen und grünen. Egal wo, hauptsache, dein Rechner ist nicht mehr mit dem Teil verbunden.

Steck mal in den grünen Anschluss spaßenshalber ein Headset rein oder Kopfhörer oder irgendwas anderes und hör dir das mal an. Wird es dann besser?

Ansonsten kannst du nur noch die Kanäle einzeln ausprobieren, einen Stecker nach dem Anderen reinstecken und anhören, ab wann der Ton und die Störgeräusche kommen. Aber bitte beim rausziehen und reinstecken der Stecker immer leise drehen vorher! :/

Kommentar von Spucki12 ,

Hab die 3 Stecker einzeln ausprobiert. Bei allen fängt der hohe Ton fast gleich an. Wenn ich die Lautsprecher ans Handy anschließe kommt dieser Ton nicht...

Ich hab keine Soundkarte. Sollte ich mir einfach eine kaufen gehen? Ich meine es hat vor der Formatierung auch ohne bestens geklappt aber langsam hab ich keine Lust mehr nach Lösungen zu suchen, das hab ich jetzt schon lang genug gemacht. Ich hab paar mal gefunden, dass ich eine Soundkarte bräuchte.

Was meinst du?

Kommentar von Sabotaz ,

dann ist es ziemlich eindeutig...

du kannst eine neue kaufen, ich empfehle TerraTec, ist billig und funktioniert und bekommst du im MediaMarkt oder Saturn... Achte aber darauf, dass du auch 3 Kanäle wenigstens hast, also Front, Rear, Subwoofer...

Ansonsten kannst du mal probieren, einen älteren Treiber von Realtek zu installieren. Die Treiber sind - vor allem unter Windows 10 - teilweise noch fehlerbehaftet. Da kommen die merkwürdigsten Dinge vor.

Hast du Windows 10 und wenn ja - clean installiert? (Also windows 7 upgrade zu windows 10 und dann nochmal windows 10 neu installiert)

Kommentar von Spucki12 ,

Ne hab Windows 7.

Das mit dem älteren Treiber versuch ich noch. 

Danke dir für deine Mühe

Kommentar von Sabotaz ,

ok, mach das, aber unter Win 7 sollte es eigentlich keine Treiberprobleme mehr geben :/

viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten