Frage von xXAces, 41

Hoher Ping trotz Glasfaser 100K?

Hallo, ich bin seit ein paar Monaten an das Glasfasernetz von Kabel Deutschland angebunden und bin auch einer der ersten Steckplätze, falls es hier irgendwas mit einer "Rangliste" zutun haben soll(habe mal gehört, dass um so weiter man vom Verteilungskasten entfernt ist, desto schlechter wird die Leitung, wenn davor jemand viel Daten zieht^^) Seit ein paar Monaten ist es so, dass ich im Spiel und auch beim normalen Surfen enorme Probleme kriege. Davor ist der Ping bei 20 und dann steigt er bis in die 1000+ Bereiche. Videos laden nicht mehr richtig oder erst nach einer Zeit. Jetzt ist es aber so, dass das Internet immer kurz weg ist und dann wieder kommt.. wie ein Impuls, immer der gleiche Abstand. Ich hatte mal Probleme mit meinem W-Lan stick .. Da ist meine Grafikkarte immer abgeschmiert.. Und da musste ich die WlanMgr.exe nur beenden im Task Manager und siehe da , auch die Pingeinbrüche werden weniger.. Ich weiß nicht mehr weiter :D Mein Vater, der mit dem Router per Lan angeschlossen ist, hat keine Probleme. Sprich es muss was mit dem W-lan Netz zutun haben. An der Leistung des Rechners kann es auch nicht liegen, da diese erst vor einem halben Jahr auf den neusten Stand gebracht wurde.

Danke im voraus,

xXAces

Antwort
von barnim, 36

Du hast dir deine Frage eigentlich schon selbst beantwortet -> WLAN ist das Problem.

Fuer low latency Kram wie z.B. Spiele taugt das einfach nichts, zu unzuverlaessig. Zieh dir ein Kabel und deine Probleme sind geloest.

cheers | barnim

Kommentar von xXAces ,

1. Darf ich das sicherlich nicht und 2. Gab es vor dem Einbau der neuen Grafikkarte keine Probleme, da ich zwischenzeitlich kurz meine alte Grafikkarte nochmal verbaut hatte und es da keine Probleme gab. Es muss also irgendwie mit der Software zusammen hängen denke ich..

Kommentar von barnim ,

Versuchs einfach testweise mal. WLAN bedeutet hohe Latenz und Latenzschwankungen. Wenn du fuer ein paar Tage ein Kabel benutzt, wirst du sehen was ich meine.

Kommentar von xXAces ,

Ich bin früher mal über Lan angebunden gewesen, ich weiß, was du meinst :D

Antwort
von lutsches99, 40

Also du bist über WLAN verbunden. Hast du einen Kabel Deutschland Router? 

Kommentar von xXAces ,

Nein. Eine Fritz box und dann nochmal einen Repeater von Netgear, den ich aber nicht nutze^^. 

Kommentar von lutsches99 ,

mach mal einen Test auf speedtest.net und auf pingtest.net

Kommentar von xXAces ,

Ping : 16 ms Download: 8.44 Mbps Upload: 0,4 Mbps (Upload ist irgendwie sehr gering..)

Ping: 24 ms Jitter: 7 ms

Kommentar von lutsches99 ,

Das ist sehr gering. Da habe ich mit meiner 16k Leitung mehr Geschwindigkeit. Wie gut ist dein Empfang?

Kommentar von xXAces ,

Mein Empfang.. wenn du damit die Strecke zum Verteilerkasten meinst.. 5 Meter vielleicht :D. Mein Empfang vom W-lan stick geht quer durchs haus und das sind 4 von 5 Balken

Kommentar von lutsches99 ,

am besten wäre es, wenn du ein LAN Kabel legst oder du probierst mal einen anderen WLAN Stick. Mit dem habe ich gute Erfahrungen: https://www.amazon.de/gp/product/B00416Q5KI/ref=oh_aui_detailpage_o04_s00?ie=UTF...

Kommentar von xXAces ,

danke für die Hilfe, ich werde es probieren :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community