Frage von Neus77, 133

Hoher Ölverbrauch Bmw 318i e46?

Hallo liebe Community,

mir kommt es vor, dass mein 12 Jahre alter 318i e46 zu viel Öl verbraucht. Das Auto hat knapp 142.000 km runter. Bin mit dem Auto jetzt 1600 km gefahren und habe in dieser Zeit 1 Liter Öl nachgefüllt. Der letzte Ölwechsel war Anfang Juni bzw. gute 3000 km her (Nachweis vorhanden ). Zur Zeit habe ich 5W30 Öl von Castrol drinne. Am Motor selbst sifft er nicht, soviel konnte ich von oben beobachten. Am Öldeckel gibt es keine Schleimablagerungen und auch im Kühlwasserkreislauf habe ich keine Indizien auf Öl finden können. Ebenso konnte ich keinen bläulichen Rauch aus dem Auspuff feststellen. Ist der Verbrauch für das Alter entsprechend oder ist es doch was ernsthaftes?

Vielen Dank im Voraus

Mfg

Neus77

Antwort
von Lumpazi77, 108

Bei älteren Autos ist dieser Ölverbrauch normal

Antwort
von wikinger66, 114

Ein Verbrauch laut Hersteller bis zu 1 Liter ist laut den meisten Herstellern als "Normal" anzusehen. Dazu komm das Alter deines Motors, da ist ein gewisser Verschleiß eingetreten. Ich würde es mal mit einem 10W40 Öl versuchen.

Kommentar von Neus77 ,

Worin besteht der genaue Unterschied zwischen 5W30, 10W40 und 5 W40?

Das 5W40 ist nämlich auch von BMW zugelassen.

Kommentar von wikinger66 ,

Die 2. Zahl ist in deinem Fall nicht so relevant, die 1. ist die wichtige in deinem Fall. Einfach ausgedrück, jekleiner die Zahl, desto dünnflüssiger ist das Öl. Deswegen mein Rat, es mit einem 10ner Öl zu versuchen.

Weitere Infos kannst du hier nachlesen: http://www.5w30motoroel.de/motorenoel-wissen/die-bedeutung-von-5w30-was-bedeutet...

Antwort
von noname68, 114

bis zu 1 liter auf 1.000 km halten viele hersteller für nicht ungewöhnlich. bei einem so alten motor/auto noch viel weniger ungewöhnlich.

Antwort
von Paarthurnax, 108

Hi, wie fährst du das Auto denn? Wenn du sehr heizt, kann das schon passieren.

Schonmal die Abdeckung unterhalb entfernt? Manchmal sammelt sich da das Öl, und wird irgendwann trocken.

Oder hast du manchmal so einen Gestank, als würde man die Straße teeren? Das passiert, wenn das Öl auf heiße Bauteile tropft.

Ps. Ich habe das Problem bei meinem 18 jahre alten 528er mit inzwischen 320000km auch. Wenn ich öfter schnell fahre, dauert's nicht lange, muss ich nachfüllen. Alte Motoren wollen geschont werden. ;-)

MfG!

Kommentar von Neus77 ,

Ich fahre den Motor immer warm, sprich ich quäle ihn nicht unnötig. Die Abdeckung habe ich noch nicht abgenommen, werde das aber definitiv nachgehen.

Ein solchen Gestank konnte ich nicht war nehmen. 

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten