Frage von silentium,

Hoher Kreatininwert

Mein Kreatininwert ist in 3 Wochen von 1,4 (nach Chemotherapie) auf 4,2 gestiegen (Schnelltest). Mein Nephrologe ist ratlos. Im Ultraschall sehen die Nieren normal aus.

Blut konnte die Praxis keins mehr entnehmen. Neun Stiche und 4 Kolleginnen später haben sie es für heute aufgegeben.

Wie geht es mit mir weiter? Was sagt dieser Wert aus?

Antwort von minimaus91,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

wenn dieser wert tatsächlich stimmt, sagt er aus dass deine nieren nur noch sehr wenig restfunktion haben und du grade in die niereninsufizienz rutschst. hoffe dein nächster termin ist besser morgen als nächste woche. achso und dass man im ultraschall nichts auffälliges sieht hat nicht zu heißen, dass nichts kaputt ist - es gibt auch nierenerkrankungen bei denen man gar nichts im ultraschall sieht.

Kommentar von silentium,

Was heißt Niereninsuffizienz? Muss ich sterben oder lediglich mein Zeltbett vor der Dialyseklinik aufbauen?

Kommentar von minimaus91,

nein, das heißt nicht, dass du sterben musst. aber du solltest diesen hohen krea wert auf jeden fall bald möglichst noch mal abklären lassen und wenn dein nephrologe nicht weiter weiß dir vielleicht auch noch eine zweitmeinung einholen.

Kommentar von WKNordenham,

Sehr gute Antwort ! Unbedingt aufpassen, Schnelltest reicht nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community