Frage von mamamariaaa, 80

Hohe Temperatur, schwanger?

Guten Morgen.. ich habe mal eine frage, ich habe seid 3 Tagen angefangen meine baseltemperatur jeden abend und jeden morgen zu messen. Angefangen hat es mit Morgens 36.8 Abends 37.2 am nächsten Morgen 36.8 am Abend 36.9 heute Morgen lag denn die Temperatur bei 36.9 wie war die Temperatur bei euch als ihr schwanger wart, ist es ein gutes Zeichen oder was hat das mit der Temperatur auf sich.. Meine Bekanntschaften meinten ich solle mehr auf die baseltemperatur achten als auf andere Anzeichen. Ich hab vor 1 woche schmier Blutungen gehabt und ab und zu ein ziehen im Unterleib.. Danke jetzt schön für eure antworten, bin gespannt. Eure mamamariaaa

Antwort
von elismana, 32

Die Basaltemperatur wird ausschließlich morgens gemessen, und zwar vor dem Aufstehen. Eine Temperaturmessung abends ist grundsätzlich nicht aussagekräftig. 

Dazu musst du deine Temperatur mindestens ein bis zwei Monate regelmäßig kontrollieren, um überhaupt einen Überblick zu bekommen. 

Deine Messungen sagen absolut nichts über eine Schwangerschaft aus. Du müsstest wissen, wann der ES war, wie die Tempi davor war, wo deine Coverlinie ist etc.... Ich empfehle dir dich gründlich über NFP zu informieren. 

Antwort
von lyka01, 30

Die Methode der Basaltemperatur ist nach 3 Tagen messen noch garnicht aussagekräftig. Da musst du schon mal über nen Monat lang messen um deinen Körper und dessen Temperaturveränderungen einschätzen zu können.

Und wenn du überfällig bist, in der Drogerie gibt es für 3 Euro und ein paar Cent einen Schwangerschaftstest, der dir in 3 Minuten mitteilt was Sache ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten