Frage von bilaa, 67

Hohe Schuhe oder flache zum Tanzabschlussball?

Im November ist mein Tanzkurs Abschlussball und ich weiß nicht was ich für Schuhe zum Tanzen anziehen soll, denn ich weiß nicht ob ich hohe Schuhe anziehen soll, weil dann bin ich größer als mein Tanzpartner.
Was meint ihr? Sind Ballerinas schön zum Tanzen? Kann ich überhaupt gut mit hohen Schuhen tanzen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MissMarplesGown, 65

Ich gehe mal von einem Grundkurs Standard/Latein aus - und einem ersten Abschlußball, richtig?

In welchen Schuhen hattest Du denn in den Stunden getanzt? Du solltest

Schuhe wählen

1) in denen Du bereits getanzt hast, die sich also bewährt haben (auf Tanzparkett, nicht im Wohnzimmer!)

2) die Schuhe sollten zumindest kleine Absätze haben, Ballerinas sind zu flach und slippen

3) Die Schuhe sollten einen Riemen über dem Spann haben, also keine schlichten Pumps sein, denn auch in diesen hast Du nicht genug Halt

Wenn Du Dir extra noch neue Schuhe für den Ball kaufen möchtest, solltest Du sie unbedingt vorher noch gut eintanzen (besser mit Partner!), es gibt ein spezielles Spray im Schuhgeschäft, das den Schuh an den Stellen weitet, wo er nicht bequem sitzt. Der Schuh wird an diesen Stellen innen und aussen eingesprüht und dann sofort angezogen und "trockengetanzt", dann hat er eine bequeme, dem Fuß perfekt angepasste Form. Dieses Zeug funktioniert mit Leder- aber auch mit Kunstmaterialien.

Wenn Du nicht bereits seit Jahren tanzerfahren bist (und das denke ich anhand Deiner Frage nicht), kaufe Dir vorher KEINE "richtigen" Tanzschuhe mit Ledersohle, denn diese sind auf der Tanzfläche enorm glatt und müssten vorher gründlich angeschliffen werden. Dann sind sie immer noch glatter als ein Normal-Schuh. Man muss viel Routine haben, um darauf tanzen zu könnnen - das gilt auch für Deinen Partner und seine Schuhe! Besser also erstmal noch gewöhnliche Schuhe für diesen Anlass nehmen - bequem, kleiner Absatz, Kunstsohle, mit stabilem Quer- oder besser noch T-Riemen, eingetanzt. Auf eine nicht zu kleine Absatz-Standfläche achten, etwas mehr ist wesentlich sicherer - kein Pfennigabsatz!

Absatz- bzw. Riemen-Beispiele siehe Bilder.

Antwort
von chriisssii98, 67

Ich bin damals bei meinem Abschluss ball mit hohen schuhen gekommen auch zum fotos machen etc (war so auch etwas größer als mein tanzpartner, das sollte das geringste problem sein) und hab zum tanzen dann ballerinas amgezogen.. also ich finde eig beides gut. Du kannst ja auch hohe anziehen und wenn sie zu unbequem werden ballerinas anziehen.. :)

Antwort
von Katzenhai3, 63

Nein, wenn man richtig tanzen will, muss man Schuhe mit Absatz tragen. Es reichen ja 4 - 5 cm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten