hohe prämienzahlung im bereich erotischer unterhaltung für frauen interessant?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du wirst nicht viel konstruktive Resonanz von Frauen bekommen, deshalb leg ich als MANN entgegen deinem Wunsch mal vor.

Deine "Geschäftsidee" basiert auf Frauen. Nicht auf "exklusiven Getränken" oder "Themenabenden". Die Frauen wären dein Zugpferd, gleichzeitig willst du aber nur den Mindestlohn zahlen für eine, nunja, nicht gerade alltägliche "Arbeit", welcher auch für jeden anderen Job schon viel zu niedrig ist, ohne das man sich da entblättern müsste.

Dein Bewertungssystem basiert worauf (Bewertung des Äußeren?) dann wirst du keine Gäste haben. Niemand will sich als Nummer 20 wiederfinden.

Bei den Damen die du so mager bezahlen willst, würde es besten Falles zu Streitigkeiten und Missgunst kommen, aber ich glaube, du würdest eh keine finden, die so wenig Stolz hätte.

Eine Frage, welche Aufgabe hast du dir selbst denn bei der ganzen Sache angedacht? Den des Luden? 

Mal selbst was arbeiten gehen wäre vielleicht das bessere Geschäftsmodell. Kannst dich ja nackt, mit Maske und einem zu Thema passenden Accessoire auf den Marktplatz deiner nächst größeren Stadt stellen... vielleicht kommt ja was bei rum..finanziell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?