Frage von DerNutzer007, 43

Hohe cpu auslaustung bei benchmark?

Ich habe mir die IETU (Intel Extreme Tuning Utility) heruntergeladen, und damit so ein bisschen rum gespielt. Nachdem ich ein paar Einstellungen vorgenommen habe, hatte ich eine max cpu Temperatur von 72°C Beim Benchmark/Stresstest! Normale Temperatur liegt bei 35-50 bei Desktop und Spielen (nur lol getestet). Meine Fragen: 1. Ist die Temperatur beim Benchmark zu hoch wenn sie im normalen Gebrauch nicht so hoch kommt? Und was wäre zu hoch? 2. Kann der Benchmark, welcher 1 Minute dauert, bei einer Temperatur von 70-76°C Schaden an den Prozessoren anrichten?

edit: das wichtigste vergessen :D Intel i7 4790 72°C auf Intel Seite angegeben.

Antwort
von Reg1123, 41

Die CPU nimmt erst ab ca. 100 Grad+ auf Dauer Schaden, normale CPUs schalten sich genau ab dieser Grad Zahl automatisch ab, 80-85 Grad kann er auf Dauer auch Problemlos lange halten, aber trozdem wäre ein besserer Kühler besser, da sonst die Grafikkarte mit heiß wird durch die warme CPU abluft.

Antwort
von DerSchokokeks64, 43

Hallo. Normale PC's schalten sich bei einer zu hohen Temperatur automatisch ab. Überleg aber trotzdem mal, dir einen stärkeren Lüfter zu besorgen, wenn du das noch öfter machen willst ;)

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 19

Stimme Reg1123 zu, ausser bei Skylake (nicht über 60Grad).

Antwort
von gutgefragt02, 26

Ist noch nicht gefährlich, aber neuer Lüfter würde nicht schaden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten