Frage von EinzigeFrage, 53

Hoffnungslos verliebt! Was soll ich tun, bevor ich verzweifle?

Hallo zusammen, ich bin neu hier, deshalb verzeit mir wenn ich etwas falsch mache. Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Nun ja, mein Problem ist folgendes: Seid ein paar Jahren(etwa 5) kenne ich DAS Mädchen und seid etwa 1-2 Jahren sind wir gut befreundet. Vor 3 Monaten habe ich mich auf der Weihnachtsfeier unserer Stufe in sie verliebt.

Ich habe sie dann nahezu jeden Tag in der Schule gesehen und wenn sich unsere Blicke kreuzten, lächelten wir beide(sie hat das schönste Lächeln, das man sich nur vorstellen kann :)). In den folgenden 6 Wochen haben wir selten bis manchmal kürzere WhatsApp-Dialoge geführt oder uns ab und zu persönlich unterhalten.

Irgendwann hatte ich dann das Gefühl, dass das Ganze nichts wird und habe versucht meine Gefühle runterzuschlucken. Das gelang mir relativ erfolgreich, bis unsere interne Abifeier anstand. Das Gefühl, dass ich vorher hatte wurde zu einem anderen, viel intensiveren. Wir haben an dem Abend mindestens 2 Stunden getanzt, uns unterhalten und so weiter. Seid dem ist mir eigentlich alles egal, außer ihr natürlich. Ich esse kaum noch und schlafen kann ich auch nicht gut.

Wir haben seid dem nahezu jeden Tag lange geschrieben und Komplimente ausgetauscht. Vor zwei Tagen war dann unser Abiball(als ich sie in dem Ballkleid sah, wäre ich fast in Ohnmacht gefallen). Ich war aufmerksam zu ihr, wie immer, half ihr zum Beispiel ihr Kleid zu trocknen, als ein Besoffener es vollschüttete.

Soweit die Vorgeschichte. Jetzt zu meinem Problem: Wenn ich seid dem Ball versuche den nächsten Schritt zu machen und mich mit ihr zu treffen oder ähnliches, scheint sie etwas abzublocken. Sie sagt zwar nicht konkret nein, aber sie antwortet an meinem Angebot vorbei. Ich glaube sie antwortet im Moment nur aus Höflichkeit(sie ist so ziemlich der höfflichste, netteste Mensch der Welt). Sehen werde ich sie vorerst also nicht mehr(um persönlich mit ihr zu reden), da die Schule ja vorbei ist.

Ohne sie macht bei mir alles keinen Sinn mehr. Ich bin fertig mit der Welt und kurz vor dem Verzweifeln. Was soll ich tun? Danke an alle die sich die Zeit genommen haben, das zu lesen und mir helfen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Clipmaus, 30

Hallo,

ich denke , Du hättest auf der Fete mal einen Schritt weiter gehen sollen . Ihr wart euch ja sehr nah und das wäre die beste Gelegenheit gewesen , ihr zu sagen , was und wie Du für sie empfindest!

Vielleicht hatte sie auch diese Hoffnung? Deshalb ist sie nun , da Du nicht aktiver geworden bist , eventuell enttäusct von dir?

Ich würde sie einfach mal zum Essen einladen. Dort in einem gediegenen Rahmen , solltest Du dich ihr öffnen und ehrlich über dich und deine Gefühle reden!

Das ist die einzigste Möglichkeit , um zu erfahren , wie sie wirklich zu dir steht!

Ansonsten kannst Du ihr auch ganz klassisch einen netten Brief schreiben!

GLG , viel Erfolg und einen schönen Tag , wünscht dir , clipmaus:-))

Kommentar von Clipmaus ,

Vielen lieben Dank für das Sternchen:-)) GLG und enen schönen Abend , wünscht dir , clipmaus:-))

Antwort
von CharlyCB007, 38

Hey erstmal Ich würde dir vorschlagen, dass du alles, was du uns hier geschildert hast, nochmal in einem Brief zusammenfasst und ihn ihr in den Briefkasten oder in die Hand drückst. Bei diesem Brief kannst du dir auch jedes Wort genau überlegen und schön ausformulierte Sätze schreiben, die bei einem Gespräch super schwer nachzuvollziehen wären. So kann sie deine Gefühle besser nachvollziehen und es kommt bei Mädchen natürlich auch super an. ;) Also vorab schonmal viel Glück Lg Charly :)

Antwort
von EinzigeFrage, 19

Hallo, erstmal danke für die ganzen Vorschläge, die so schnell kamen! Die Idee mit dem Brief ist auf jeden Fall eine Option, nur habe ich den Verdacht, dass sie es schon weiß. ich hoffe auf weitere genauso konstruktive kommentare

Danke

Antwort
von emily2001, 26

Hallo,

hast du sie schon auf einen Date eingeladen ?

Nur so kannst du wissen, ob du der "Kandidat" bist...

Ansonsten, versuche, dich abzulenken!

Emmy

Antwort
von Peppi26, 25

Man schreib sie doch einfach an und frag ob sie Bock auf einen Café hat?

Antwort
von angelikaliese, 36

EinzigeFrage,

ich muss den ersten beiden Usern Recht geben, mit ihren Vorschlägen.

Am besten ist es wenn Du dem Mädchen Deine Gefühle für sie in einem Brief niederschreibst, dann kann sie es halt besser verstehen, was und wie Du die Gefühle für sie entwickelt hast, sowie entstanden sind.

MfG Angelika

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community