Frage von franzixy, 34

Hoffe ihr könnt mir helfen bei meiner Berufswahl. Bin in Kunst und deutsch interessiert?

Hallo ihr Hoffe ihr könnt mir weite helfen.. ich bin 17 Jahre und mache im Sommer meinen Abschluss auf der Realschule. Leider hab ich nur wenig Ahnung was ich später mal werden möchte. Ich interessiere mich für Kunst, bin kreativ und schreibe gerne viel was ich auf jeden Fall in meinem Job benutzen will. Ich möchte aber auch nicht den ganzen Tag vorm PC sitzen sondern eher bisschen aktiver sein. Hab auch schon einen Berufseignungstest gemacht, was mir aber leider nicht viel weiter geholfen hat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bo0by, 17

Diese Frage können wir dir nicht beantworten. Immerhin geht es um DEINE Zukunft.

Denk' nicht so einseitig.

Du könntest z.B Lehrer werden. Das ist das Erste was einem bei Deutsch und Kunst irgendwie einfällt.

Ich nehme mal an du liest gerne (wegen Deutsch), dann könntest du in einem Verlag als Lektor arbeiten.

Wenn nicht dann ignorier' das bitte einfach.

Du könntest deine eigene Gallerie aufbauen und nebenbei einfach Autor sein und schreiben.

Du stehst auf Kunst, also wie wäre es, wenn du mal in Richtung Kunsthandwerk ausprobierst und bei ein paar Betrieben reinschnupperst.

Ich persönlich finde Keramikhandwerk ganz interessant und schön. Also als Töpfer.

Oder du wirst Professor an einer Universität für Kunstgeschichte oder eben Deutsch.

Und wenn dir nichts davon passt, dann bau' dein eigenes Imperium auf, in dem du das machst was dich erfüllt.

Antwort
von rotmarder, 12

Sprache und Kreativität kannst du im Beruf Erzieherin vereinigen. Da bleibst du vom Computer weitgehend verschont - nicht aber in gestalterischen Berufen.

Antwort
von AlexLive, 15

Werd doch Lehrer an der Grundschule.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten