Frage von Taunus4, 18

Hoffe das ihr mir helfen könnt. Unser Hund hat Diabetes. Ist in tierärztlicher Behandlung. Insulin spritzen wir zwei mal am Tag selbst zuhause,?

Aber wir sollen auch zusätzlich Blutzucker messen am Ohr. Aber da kommt, trotz vorherigem einreiben kein Blut. Habt ihr einen Tip wie man ohne den Hund zu quälen Blut am Ohr abnehmen kann

Antwort
von Miesepriem, 11

Leider kann ich dir nicht wirklich helfen.

Hat euch denn der TA nicht gezeigt wie man das am besten macht?

Wenn nicht, würde ich nochmal hingehen und es mit zeigen lassen.

Das hab ich jedoch gefunden:

http://www.diabetes-ratgeber.net/Diabetes/Blutzucker-messen-bei-Tieren-109357.ht...

Antwort
von Honigdachs50, 7

Gebt dem Hund hochdosiert Vitamin D3. und OPC ,dann springt seine Bauchspeicheldrüse von allein wieder an.

Blut abnehmen musst du weiter im Ohr und nicht am Rand. Wenn in 2 Tagen das OPC wirkt geht es auch besser mit dem Blut abnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten