Frage von borusse1998, 64

Hört sich das nach Herzschwäche an?

Ich habe vor paar Monaten immer druck auf der brust und Atemnot gehabt. Seit 2 jahren synkopen. Und jz seit ca. 6 Monaten einen deutlichen leistungsabfall. Treppen hochgehen, 10 meter laufen und so Kleinigkeiten sind nichz einmal mehr mögloch. Ich war immer gzter Sportler. Habe 5 mal die woche fußball gespielt und jz geht nichts mehr. Bislang wurden nur ekg's und paar ultraschalls am herz gemacht. Denkt ihr es ist was ernstes ? Es fühlt sich manchmal im linken Brustkorb so schwach an.

Antwort
von ArduinoMega, 19

Befund der Echokardiographie/Herzultraschall?

Hast du Ödeme/Flüssigkeitseinlagerungen an den Beinen?

Die Symptome sprechen durchaus für eine Herzinsuffizienz. Aber diese ist normalerweise gut zu diagnostizieren. Hattest du irgendwann Grippe oder schwere Erkältungen, wonach diese Symptome aufgetreten sind?

Unter Umständen wäre auch eine Kardiomyopathie/degenerative Prozesse am Myokard/Herzmuskel möglich. Aber auch dies ist normalerweise zu erkennen.

Antwort
von putzfee1, 19

Was ist denn bei den EKGs und dem Ultraschall heraus gekommen? Wenn du eine Herzschwäche hättest, müsste der Kardiologe das anhand der Messergebnisse feststellen können.

Wer allerdings kifft und säuft, muss sich über derlei Symptome nicht wundern.

Antwort
von Wonnepoppen, 36

Dazu mußt du einen Facharzt (Kardiologen) befragen, Vermutungen bringen dich nicht weiter!

Antwort
von Marshall7, 21

Du solltest dringend dich nochmals durchchecken lassen,eine zweite Meinung ist nie verkehrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community