Frage von SaintSinner, 36

Hört man Induktionsplatten?

Wenn man eine Pfanne (topf) auf den Induktionsherd stellt, hört man den Herd sich je nacht stärke ein uns ausschalten...ja, Man spürt eventuell die Schwingung im Griff...

Kennt ihr das "Summen" wenn man unter einer Hochspannungsleitung steht? So etwas höre ich bei Induktionsplatten..... ist das normal? Ich arbeite i einer Küche und höre (wenn es ruhiger ist) ob die Platte (5 Meter weg) ob sie läuft oder nicht :D

Normal?

Antwort
von RobFe, 25

Das kenne ich auch, ich höre wenn die Platte wieder hoch heizt. Ich glaube aber das es an der Qualität der Induktionsplatte liegt, teure Markengeräte sollten nicht so laut sein.

Antwort
von Dackodil, 14

Ich höre nur den Ventilator, der zur Kühlung läuft.

Antwort
von Rosswurscht, 15

Ja, die hört man. Ganz normal.

Kommentar von Salzprinzessin ,

Danke! Dafür ist das Thema Induktion für mich absolut durch. Ich war ohnehin aufgrund meiner besten Topfausstattung ohne Induktionseignung im Zweifel. Aber zusätzliche Geräusche in der Küche brauche ich absolut nicht.  

Kommentar von Rosswurscht ,

Ich hab seit nem halben Jahr Induktion. Gibt nix besseres! ... das bissl Summen hör ich gar nicht beim kochen, da bruzzelt die Pfanne lauter.

Genial ist halt die kurze Reaktionszeit. Einschalten sofort heiß, ausschalten sofort kalt. 4 Liter Nudelwasser kochen in 5 Minuten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten