Frage von FeenBarbie, 254

Bin wegen Hörsturz krank geschrieben. Darf ich trotzdem Babysitten?

Hallo ich bin wegen eines Hörsturzes seit heut Krankgeschrieben vom Arzt. mir geht es aber so weit gut auser das ich halt auf dem linken ohr schlechter höre.

ist es gut jetzt babysitten zugehen und mit dem Kind 1 1/2 dann spazieren zu gehen???

und können mir da Kollegen oder Chefin abmahnen wenn sie mich sehen??

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von dadamat, 200

Während der Krankschreibung darfst du keine bezahlte Arbeit verrichten.

Antwort
von JessiHue, 197

Als was arbeitest du denn?

Kommentar von FeenBarbie ,

Als Erzieherin in der Krippe

Kommentar von JessiHue ,

Dann würde ich sagen, dass du das nicht darfst. Dann könntest du ja genauso gut in die Arbeit gehn...

Kommentar von Nightstick ,

Ich würde es (vorsichtshalber) auch nicht tun, und so einer möglichen Konfrontation mit dem Arbeitgeber vorbeugen - unabhängig vom arbeitsrechtlichen Aspekt.

Einen darüber zu führenden Arbeitsgerichtsprozess würde sie wahrscheinlich sogar gewinnen, aber ihr Arbeitsplatz wäre trotzdem weg. Also, was soll´s ??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community