Frage von Sandradeckwer, 14

Hörspiel-Aufzeichnung ohne sofortige Veröffentlichung (da Rechte noch nicht vorhanden)?

Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Medienrecht: Ist es juristisch möglich, ein Hörspiel zu einer Trickserie der 90er aufzuzeichnen, OHNE es sofort zu veröffentlich, da die Rechte zur Veröffentlichung bzw. Weiterverarbeitung (noch) nicht vorhanden sind bzw. deren Preis (noch) nicht genannt wurde?

Grund für die Eile ist das hohe Alter einiger Synchron-Hauptakteure in Kombination mit dem momentan schon fast inflationären "Verschleiß" verschiedenster Künstler bzw. Schauspieler - mir rennt also quasi die Zeit weg, sodass ich nicht so lange warten möchte, bis Paris (wo die Rechte liegen) mal aus dem Knick kommt (bis dahin sind Pharao und Hoherpriester vllt schon tot - der Eine fast 75, der Andere fast 80 Jahre alt).

Ich danke Euch schonmal für die Hilfe!

Antwort
von nrfreak, 5

Woher soll der Rechteinhaber aus Paris wissen, dass Du das Hörspiel aufgezeichnet hast, wenn Du es nicht veröffentlichst ;-)

Kommentar von Sandradeckwer ,

DAS hat mich der Inhaber des potentiellen Synchron-Studios auch gefragt und gemeint, dass man es immer aufzeichnen kann, solange es keinen kommerziellen Hintergrund gibt. Bräuchte jetzt nurnoch ca 5000 bis 8000 Euro für die produktion, aber darauf geh ich in meiner nächsten Frage schon ein :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten