Frage von dshghsadl2107, 15

Hörschwäche Operativ behandeln?

Hallo zusammen,

ich bin 25 Jahre alt und leide an einer Hörschwäche. Seit ein Paar Monaten, funktionieren meine Hörgeräte eher schlecht als recht. Da dies ein untragbarer Zustand für mich ist, kam mir der Gedanke ob es nicht möglich ist meine Hörschwäche operativ zu behandeln.

Zur Information:

  • HS ist nicht angeboren
  • Linkes Ohr stärker betroffen (linkes ohr ca. 70%/ Rechtes ca. 50%)
  • Wird anscheinend schlimmer
  • habe keine Kassengeräte (wer sie kennt weis was ich meine -.-)

Schon mal Vielen danke an alle die Hilfreiche antworten geben können.

Antwort
von BlauesKaninchen, 5

Also, erstmal kommt es darauf an, was für eine Hörminderung du hast. Es gibt nämlich, grob gesagt, 3 unterschiedliche Arten. Das würde ich dann eher mit dem HNO besprechen, ob man da schon was machen kann. Wobei man auch vorher schauen kann, ob an der Einstellung der Hörgeräte etwas verändern werden kann, damit das Verstehen usw besser wird. Oder ob diese noch ausreichend sind, wenn die HM, wie beschrieben, schlimmer wird.

Antwort
von oppenriederhaus, 10

Tipp: stelle Deine Frage auf

http://www.thanksdoc.de/

dort bekommst Du Expertenantworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten