Frage von abcDEFghiJK1956, 1

Hörproben von Texten auf Webseite - rechtlich wie?

Ich habe einen Beruf, wo es auch auf eine gut klingende Stimme ankommt. Daher habe ich auf meiner Webseite in Deutschland einige kurze Hörproben, wo ich Texte aus der Literatur lese. Unterliege ich da rechtlicher Vorschriften, die mir nicht bewusst sind? Ich habe eine Nachricht bekommen, dass ich das sofort löschen muss.

Antwort
von norgur,

Wenn die Werke dem Urheberrecht unterliegen dann brauchst du da die Erlaubnis des Rechteinhabers. In solchen Fällen empfiehlt es sich einfach Werke zu verenden für die das Urheberrecht erloschen ist. Das sind alle Werke deren Autor länger als 70 Jahre tot ist, z.B. Goethe und Schiller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community