Frage von stephan713, 58

Hörgeschädigte bei den Paralympics?

Hallo, ich wollte mal fragen ob man als Hörgeschädigter bei den Paralympics mitmachen muss oder ob man bei den "normalen" olympischen Spielen mitmachen kann/muss?

Antwort
von rinna, 36

man kann als tauber zwar bei den paralympics teilnehmen. das tun vorwiegend menschen, die eine schwerhörigkeit haben und somit nie die gebärdensprache gelernt haben. oder spätertaubte, die lernen auch die sprache oft nie. 

für andere sind die deaflympics attraktiver. willst du mehr wissen, kannst du gerne hier nachschauen:

https://www.gutefrage.net/frage/sport-fuer-gehoerlose-und-hoerende-menschen?foun...

Antwort
von RMHaus, 21

Nein, sie nehmen nicht an den Paralympicsteil.
Es gibt aber tatsächlich gesonderte Olympische Spiele für Gehörgeschädigte. Die Deaflympics.
Hier einmal zum Nachlesen: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Deaflympics

Antwort
von kordely, 18

Hörgeschädigte haben ihren Olympics, was Deaflympics genannt wird. Dort wird alles nach der Gehörschädigung angepasst. Sie könnten auch an den Olympics teilnehmen.

Bei den Paralympics die Sehbehinderte laufen im Tandem mit Sehendem. Der Auge ist der andere Mitglied der Team, sie machen die Spiele mit, und sie gewinnen zusammen. Der Auge könnte taub sein.

Übrigens nehmen Taube bei den Paralympics nicht teil da sie keine selbständige Kategorie bekommen.

Antwort
von Schwimmakademie, 22

Guten Morgen, Hörgeschädigte können theoretisch an 3 Olympiaden teilnehmen. Zum einen haben Sie ihre eigenen Spiele "deaflympics". Diese finden in der Regel im Folgejahr der anderen beiden Spiele statt. Dies geschieht jedoch von der normalen Bevölkerung weitestgehend unbemerkt, da die deaflympics kein so grosses mediales Interesse geniessen. Bei den paralympics dürfen sie theoretisch starten. Hier starten sie aber in der Wertungsklasse A0 (Zumindest im Schwimmen) und müssen schon sehr gut um eine Chance zu haben. Beispiel hierfür ist terence Parkin. Falls nur die Hörschädigung vorliegt: Auch bei den Olympics können Sie teilnehmen. Hier stehen Ihre Chancen zumeist besser als bei den paralympics, sie können aber im Nachteil sein, je nach Startanlage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community