Frage von NANADINE, 120

Wer kann mich beraten zum Thema "Hörgeräteakustiker Ausbildung"?

Hei hei, ich bin gerade am überlegen ob ich eine Ausbildung zum Hörgeräteakustiker machen soll oder nicht, deswegen hab ich ein paar Fragen an die, die das schon gemacht haben.

  • Ich komme aus Baden-Württemberg, wie komm ich am billigsten nach Lübeck?
  • Wie kommt ihr mit dem Blockunterricht in Lübeck klar?
  • Habt ihr schnell Anschluss gefunden?
  • Könnt ihr die Ausbildung zum Hörgeräteakustiker empfehlen?
  • Was sind die Schattenseiten?
  • Was sind die Sonnenseiten?

Vielen Dank für eure Antworten.

Antwort
von mandy12990, 105

von Baden-Württemberg aus kommst du am besten mit den Zug nach Lübeck, kleiner Tipp da man für vier Woche ja schon einiges an Gepäck brauch; nimm im Zug nur das was du für die ersten Tage brauchst mit und deinen großen Koffer schickst zu mit der post an die Schule mit den Verweis auf deinen Namen und deine Klasse!
Des Weiteren gibt es in Lübeck ein schwarzes Brett wo immer Mitfahrgelegenheiten gesucht und angeboten werden!
Frag deinen Arbeitgeber ob er was zu steuert;)

Der blockunterricht ist gut, die letzte Woche immer etwas stressig da dann alle Klausuren geschrieben werden, aber alles

Zum schnell Anschluss finden kann dir keine eine Antwort geben denn das liegt an dir und deiner Klasse! Ich selbst hatte eine extrem tolle Zeit in Lübeck :):)

Die Ausbildung und auch der Beruf selber macht viel Spaß, man hat immer mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun und es wird nie langweilig;)

Negativ finde ich persönlich die arbritszeiten, aber das ist im Verkauf nun mal so das man nicht jeden Tag um 3 Feierabend hat es sei denn man arbeitet nicht Vollzeit ;)

Kommentar von tobytobsen ,

da kann ich mich nur voll anschließen :-) 👍🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community