Hören andere die meine Stimme wie ich sie höre oder hören sie meine Stimme wie auf aufnahmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

nur du selber hörst dich so, wie du dich hörst - alle anderen hören dich so, wie du auf Aufnahmen zu hören bist.

Der Grund ist easy: dein eigenes Hören deiner Stimme passiert nicht nur über den Schall in der Luft (den hören die anderen auch), sondern auch per Körperschall - die Knochen usw. leiten ihn weiter (und diesen Anteil hören die anderen nicht). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KpopLale44
16.10.2016, 15:36

na toll. ich übe schon seit längerem das singen/rappen und es klingt in echt ziemlich gut, aber auf aufnahmen klingt es be***issen D:

0
Kommentar von KpopLale44
16.10.2016, 15:51

ich will irgendwann mal Karriere mäßig rappen/singen, deswegen will ich meine Stimme ungeändert lassen. also müsste ich wirklich mal mit jemandem reden der mir professionell weiter helfen kann :/,

0
Kommentar von KpopLale44
16.10.2016, 16:27

naja ich würde gerne so rappen können wie in never mind von bts oder no joke von block b.

0

Du hörst deine Stimme alleine so, die anderen hören sie so wie auf den Aufnahmen. Schauspieler und Redner hören sich deshalb ständig auf Aufnahmen an, um zu sehen wie sie wirken und an sich zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine echte Stimme, so wie sie andere hören klingt eher wie auf einer Aufnahme. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch. In echt hört sich deine Stimme noch etwas anders an als auf Aufnahmen, die mit dem Handy oder normalem Mikrofon gemacht wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KpopLale44
16.10.2016, 15:40

Eine kleine Frage noch: wenn ich jetzt meine stimmt mit professionellem equipment und schalldichtem Raum aufnehme, kann ich dann hören wie sie wirklich klingt?

0