Frage von Markuslc, 74

Höllische Schmerzen zwischen den Pobacken im Urlaub, was soll ich machen?

Hallo, und zwar bin ich von Freitag auf Samstag wach geworden und hatte einen Riesen schmerzhaften Ball zwischen du Pobacken. Mein Arzt hat mich sofort zum Chirurgen geschickt, dieser meinte dass das operiert werden muss. (Irgendwas chronisches) Weil meine Mutter Krankenschwester ist hat sie mit mehreren Ärzten gesprochen was man da provisorisch machen kann da ich am Sonntag nach Bali geflogen bin. Es gab darauf einen kleinen Schnitt und es wurde etwas eingespritzt. Der Arzt meinte dass ich so in den Urlaub könnte. Jetzt am zweiten Urlaubstag liege ich mit Schmerzen im Bett und es wird auch wieder leicht dicker. Was soll ich machen? Ich würde ja meinen Urlaub abbrechen und zurückfliegen aber ich weiß nicht wie ich den Flug von über 15 Stunden aushalten soll. Habt ihr irgendwelche Tipps was ich machen könnte? Gruß aus Bali!

Antwort
von Othetaler, 36

Da hilft nur ein Arzt. Der kann dann auch beurteilen, ob er Mittel hat, dass du deinen Urlaub beenden kannst, ob er dich flugtauglich machen kann oder ob du operiert werden musst. In dem Fall kann ich nur hoffen, dass du eine gute Versicherung abgeschlossen hast.

Gute Besserung!

Antwort
von Minischweinchen, 34

Hallo,

geh auf jeden Fall schnellstmöglich in eine Klinik oder einen guten Arzt.

Frag am Besten dort, wo Du wohnst, an der Rezeption. Die wissen am Besten, wo Du einen Arzt findest, der Dir helfen kann oder welche Klinik am Besten ist und wo diese ist.

Das Du dort alles selber bezahlen musst, weißt Du ja bestimmt, aber das sollte Dir egal sein.

Es einfach so belassen solltest es Du auf keinen Fall.

Dein Arzt zuhause hat anscheinend mit dem Schnitt "etwas" entleert. Einen Abszess, Haemorroide oder ähnliches, das weiß nur dieser genau. In den Urlaub hätte er Dich aber nicht "schicken" sollen, da dies meist mit einem Arztbesuch nicht erledigt ist. 

Wie gesagt, auf jeden Fall schnell zum Arzt, nicht abwarten, denn es wird nicht besser werden und ein Telefonat mit Deinem Arzt , hat meiner Meinung nach keinen Sinn, da er Dich so auch nicht helfen kann.

Liebe Grüsse und ich wünsch Dir ganz schnelle Besserung!

Antwort
von Wizzay92, 34

Klingt nach einem Abszess oder einer Fistel, vermutlich tiefliegend. Schmerztabletten wirken da nicht (so war es bei mir), da das entzündete Gewebe und der Eiter raus muss. Falls ihr Zugsalbe findet, einschmieren. Jodsalbe bringt noch nichts, zieht es sich zu nem Pickel zusammen, aufmachen, ausdrücken und ab ins (saubere!!!) Meerwasser. Pool vermeiden, Badehose vermeiden, alles potenzielle Keimspeicher. Wenn sich kein Pickel bildet, Krankenhaus, unbehandelt kann es zur Blutvergiftung kommen. Gute Besserung und viel Glück!

Antwort
von leila8, 38

Hallo, das tut mir sehr leid für dich und kann es nachfühlen da ich dem Bereich leider chronisch Schmerzen hab. vermutlich wurde dir eine Analthrombose entfernt oder Verödung gemacht ? Hattest du nach dem Eingriff wieder festen Stuhlgang oder Durchfall ? das kann die Heilung sicherlich beeinflussen. Lass auf jeden Fall einen Arzt drauf schauen damit dir geholfen wird und du hoffentlich noch schöne Urlaubstage haben kannst.  Gute Besserung.!!

Antwort
von Deichgoettin, 39

Dir bleibt nichts anderes übrig, als schnellstens zum Arzt zu gehen. Unbehandelt bekommst Du nur massive Probleme.
In Kuta gibt es eine australische Klinik, die jeder kennt, gut sein soll, allerdings nicht ganz billig. Auch deutschsprachige Ärzte gibt's, dort wo Touristen sind. Ansonsten gibt's natürlich in Denpasar Kliniken. Google einfach mal.
Ich hoffe, Du kannst Deinen Urlaub noch genießen. Gute Besserung

Antwort
von peterobm, 38

auch auf Bali müsste es Krankenhäuser geben

Antwort
von frageloch, 33

Auf Bali gibt es doch ganz sicher auch Ärzte, oder? Geh hin laß dir helfen und dann schönen Urlaub.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community