Frage von Miracle99, 24

Höllische Schmerzen beim Pullern. Was tun?

Ich hatte vor kurzem Geschlechtsverkehr aber das liegt wahrscheinlich nicht daran oder? Kann es sein dass ich eine Blasenentzündung habe und soll ich lieber zum normalen Hausarzt oder Frauenarzt?

Antwort
von Hildemeier, 24

Definitv den Frauenarzt aufsuchen. Es kann gut möglich sein dass das vom Geschlechtsverkehr kommt, vorallem dann wenn kein Kondom verwendet wurde, aber natürlich ist auch Blasenentzündung eine Möglichkeit. In beiden Fällen bist du bei einer Frauenärztin am besten aufgehoben.

Antwort
von steffen121996, 15

Schau mal hier http://www.netdoktor.de/symptome/brennen-beim-wasserlassen/

Sexuell übertragbare Krankheiten

Oft werden Schmerzen beim Wasserlassen mit sexuellen Krankheiten in
Verbindung gebracht – nicht zu Unrecht. Das Brennen beim Wasserlassen
ist ein mögliches Symptom bei vielen Infektionskrankheiten, die durch
ungeschützten Sex übertragen werden.

Es ist schon möglich, dass die Schmerzen vom Geschlechtsverkehr kommen. Es gibt aber auch noch viele weitere Möglichkeiten, wie du unter dem angegebenen Link sehen kannst.

Ich würde dir raten, morgen deinen frauenarzt aufzusuchten, der kennt sich besser damit aus als der Hausarzt und kann auch weiterführende Diagnostik durchführen.

Antwort
von Annnnnnnaa, 21

Es kann gut sein dass du eine Blasenentzündung hast! Zum Beispiel wenn du auf einem kalten Stein oder so gesessen bist. Gute Besserung:)

Kommentar von Miracle99 ,

Danke!:)

Kommentar von Annnnnnnaa ,

Gerne:)

Antwort
von Kaenguru1997w, 19

Hört sich nach Blasenentzündung an und ja diese kann man auch vom GV bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community