Frage von natashamasha, 119

Höllische Schmerzen am Rücken (was tun)?

Ich habe höllische Schmerzen am Rücken die es mir nicht ermöglichen zu schlafen. Ich füge eine Abbildung hinzu auf der ich markiert habe wo der Schmerz sitzt. Weiß jemand was das sein könnte?

Lg Natasha

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xXLavandiaXx, 86

Es könnten auch deine Nieren sein. Als ich schlimme Rückenschmerzen an der Stelle in der Nacht bekommen habe, handelte es sich um eine Nierenentzündung. Aber egal ob Nieren oder nicht, probier es doch mal mit einer Wärmflasche oder einem warmen Handtuch an der Stelle. Dadurch verringert sich vielleicht der Schmerz und du kannst bis morgen schlafen und dann ab zum Arzt.

Gute Besserung ^^

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Rücken & gesund, 54

Hallo! Die Zeichnung macht es nicht leichter. Es könnten nämlich sowohl die Nieren wie auch die Bandscheibe sein. Hast Du ausgestrahlte Schmerzen in den Beinen? Wäre ein wichtiger Hinweis. 

Umgehend zum Arzt - Du brauchst eine Diagnose. Bis dahin Medikamente. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von ratsucher1912, 56

Hört sich sehr nach nerv oder bandscheibe an, morgen mal zum arzt, evtl gibts ne spritze. wenns garnicht geht hilft nur krankenhaus heute nacht, die können dich da fürs erste versorgen

Antwort
von Geisterstunde, 43

Geh zum Arzt, der weiß kann sicher was es ist. Die Vermutungen der Nutzer bringen Dir nichts.

Antwort
von ichweisnetwas, 71

Denke die bandscheibe?

Nen kollege hatte an der stelle neulich extreme schmerzen auf der arbeit und war dann 2 wochen krankgeschrieben.

War wohl nen hexenschuss von zu schweren oder falschen heben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community