Frage von DasMonster123, 59

höllisch starke bauchschmerzen?

Hallo erstmal!
Also hier ist mein Problem.Ich habe jetzt seit mehr als einer Woche ziemlich starke Bauchschmerzen.Aber nicht die typischen Bauchschmerzen.Ich habe mal keine am Tag und dann wie aus dem nichts kommen die schmerzen.Es tut dann in diesem Moment höllisch weh.So stark das ich fast heulen könnte.Aber dann hörts 5 sekunden später wieder auf.Und das wiederholt sich am Tag. War auch schon beim Arzt und im Krankenhaus.Die haben nichts gefunden.(bin ein junge)

Antwort
von sonnymurmel, 16

Wenn du bereits beim Arzt und in einem Krankenhaus gewesen bist, ist es sehr schwierig hier einen Rat zu geben.

Zumal eine Befundung - ohne dich zu kennen - nicht möglich ist.

Ein Tipp wäre vllt.

Führe ein sog.Schmerztagebuch,

d.h.

schreibe auf, wann (Uhrzeit) du diese Schmerzen hast, was du vorher gemacht/gegessen/getrunken  ect. hast.

Schreibe das  ca.1 Woche lang auf und gehe damit nochmals zu deinem Hausarzt.

Sollten weitere Symptome dazukommen- sofort zum Arzt.


Lg und Gute Besserung


Antwort
von ragazza010, 33

Wurde dein Bauch abgetastet oder eine Ultraschall-Untersuchung gemacht?
Geh auf jeden Fall nochmal zum Arzt und bitte um einen kompletten Check. Vielleicht wurde etwas übersehen.
Gute Besserung.

Kommentar von DasMonster123 ,

Mein Bauch wurde abgetastet,Ultraschall wurde auch gemacht,Blutabnahme ebenfalls ...

Antwort
von Sandkorn, 20

Ich würde auf Blinddarmreizung (Vorstufe einer Blinddarmentzündung) tippen, aber daß das im Krankenhaus nicht festgestellt werden konnte verstehe ich beim besten Willen nicht.

Antwort
von xoxothatsme, 25

hattest du mal psychische Probleme ? oder sind Dinge in deiner Vergangenheit passiert die dich belastet haben oder die dich belasten?

Kommentar von DasMonster123 ,

Verlust von "Freunden" wenn das gilt

Kommentar von xoxothatsme ,

genau, ich hab auch schmerzen (Übelkeit) wegen meiner Vergangenheit, das kann vielleicht ein Grund sein, bei mir wurde medizinisch nämlich auch nichts gefunden. ich weiß nicht wie du dazu stehst, gibt es allerdings wirklich kein medizinisches Urteil kannst du vielleicht einen Psychologen aufsuchen, die wissen öfter was zu tun ist.

Antwort
von Wonnepoppen, 26

Wo genau sind die Schmerzen?

Kommentar von DasMonster123 ,

beim blinddarm

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann waren es definitiv der falsche Arzt, bzw. das falsche Krankenhaus!

wie alt bist du?

Antwort
von AronFrisch, 8

Geh zum Arzt

Antwort
von TrevyTrev, 19

vielleicht verstopfung...trink mal ne flasche zwetschgennektar oder ähnliches dann dürften die schmerzen verschwinden. Viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community