Frage von Nameless2012, 30

Höhere Berufsfachschule nach der mittleren Reife ?

Ist es möglich nach dem Abschluss der mittleren Reife etwas "anderes" zu machen (z.B. FSJ) und sich dann für nächstes Jahr bei einer Schule zu bewerben ? Ich habe dieses Jahr im Juli meinen Abschluss der mittleren Reife absolviert und würde jetzt doch lieber eine höhere Berufsfachschule besuchen und noch keine Ausbildung beginnen.

Lg

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 20

Klar kannst du dass. Die Berufsschulpflicht erfüllst du auch wenn du einen höheren Abschluss machst (z.B. die Fachhochschulreife oder dein Abitur). Ich habe selbst nach dem Realschulabschluss eine Höhere Berufsfachschule besucht.

Auch ein FSJ wäre möglich. Man kann sich hierfür nämlich von der Berufsschulpflicht befreien lassen.

Dass einzigste was du nicht tun darfst (sofern du noch Berufsschulpflichtig bist), ist nichts tun.

Kommentar von Nameless2012 ,

Danke für deine Antwort ! :)

Ich besuche zurzeit eine BVB der GFBI und ich würde gerne wissen ob ich mich jetzt noch für nächstes jahr an einer höheren Berufsfachschule anmelden kann :)

Kommentar von goali356 ,

Jetzt bist du noch früh in der Zeit. Die meisten Plätze werden im Winter/Frühjahr vergeben.

Am besten ist es die Schule frühzeitig zu kontaktieren um dich über mögliche Bewerbungsfristen zu informieren. In unserer Gegend werden auch oft die bevorzugt die sich zuerst bewerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten