Frage von Julia04040 15.12.2010

Höhepunkt für Frauen :(

  • Hilfreichste Antwort von nurso 23.02.2011

    Ich glaube ich weiß genau was du meinst, ich hab zwar kein problem durch andere weise zu kommen, aber beim sex klappt es nie. Man ist dann bestenfalls ewig kurz davor. Und dein "Zustand" beschreibt für mich genau diese "kurz davor" gefühl, dass sich auch bei mir oft ewig hinzieht, aber nie in einer explosion endet :( Doch um überhaupt einmal zu kommen kann ich dir nur raten es alleine zu probieren. Schau dass du entspann sein kannst, dass niemand zuhause ist, dass es ruhig ist du dich nackt ins bett legst und einfach alles langsam angehst, also streicheln, brüste berühren etc. Bist du eben total scharf bist, aber erst, wenn du es kaum mehr aushältst darfst du dich wirklich auch auf/in der scheide anfassen. Davor nur oberschenkel und so. Und wenn das gefühl so extrem ist, dann quäl dich noch in dem du bloß die äußeren schamlippen streichelst. und erst dann finger dich. Aber langsam. Und dann kannst du es nach und nach genießen und zwing dich dazu es nicht schnell zu tun. und dann wirst du wegen einer kleinen langsamen berührung kommen. Und mach weiter! Bis du entspannt bist bzw es unangenehm wird, weil nachdem du wirklich gekommen bist, wird dein kitzler auf jede berührung extrem empfindlich reagieren.

  • Antwort von kjdhoiugwr 15.12.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du noch NIE eine Explosion verspührt. Das heißt nicht mit den andren Männern und auch nicht mit deinem jetzigen Freund. Ist das richtig. Will mir nur sicher sein bevor ich meine Vermutungen aufstelle.

  • Antwort von schneehase 15.12.2010

    Normalerweise kann man bei der selbstbefriedigung am besten herausfinden was einem am besten gefällt und sprich zum höhepunkt bringt. Aber natürlich nur wenn man es für sich selber okay findet;für manche frauen ist soetwas ja immer noch ein tabu thema obwohl es eigentlich das normalste der welt ist. Wenn du offen gegenüber dir selbst bist und nichts anrüchiges daran findest kannst du herausfinden was dich am meisten erregt und dies deinem partner beim sex übermitteln durch führung etc. Obwohl ich es schon etwas merkwürdig finde, dass du ein problem mit dem höhepunkt hast, da du ja angeblich schon ziemlich viel erfahrung hast und nicht verklemmt scheinst.

  • Antwort von Kevin94 15.12.2010

    probiert mal die reiterstellung, dann bestimmst du das tempo und kannst besser zum höhepunkt kommen.

  • Antwort von Wolff966 15.12.2010

    Entspannen und Du setzt Dich unter Druck.Nur das es weißt das es ne Kopfsache ist-geht der Druck nicht weg.Es bleibt solange im Köpfchen,bis Du es vergisst. ;-)) Ist leider so...

  • Antwort von AndyFFW 15.12.2010

    bin zwar keine frau aber wenn dein freund gekonnt hand anlegt müsste es doch gehen. zumindest hat das bei mir immer geklappt. habt ihrs schonmal mit deinem g punkt versucht?

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!