Höckernase mit 17 Jahren operieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, also ich hab meine Nasen Op auch mit 16 Jahren schon gehabt, da ich wirklich starke Probleme mit dem Aussehen hatte. Solange deine Eltern einverstanden sind und du natürlichen einen Arzt findest der dich unter 18 operieren will, kannst du die Nasen Op auch mit 17 machen lassen. Mein Arzt hat die Op durchgeführt, weil ich vorher von meinem Hausarzt eine 'Bescheinigung' bekommen habe, dass ich nur noch ca 1 cm wachse. 

Das Risiko, dass sich nach der OP die Nase wieder verformt ist größer, wenn du noch im Wachstum bist. Deshalb diese Bescheinigung.

Es gibt immer Risiken, wie du die Narkose usw. verträgst, aber aus meinen Erfahrungen kann ich sagen (und ich wurde bereits 5 mal operiert), dass ich noch nie Probleme mit der Narkose hatte. Du solltest nur möglichst nachdem du aufwachst etwas essen, das hilft sehr gegen Schwindel :-)

Nach der OP hatte ich KEINE Schmerzen, lediglich die Tamponaden waren unangenehm und die Schwellungen in meinen Lippen. Eine Freundin von mir hatte nach ihrer OP auch keinerlei Schmerzen. 

Sorry für den langen Text, aber ich denke du wirst eher von Leuten verstanden, die verstehen können wie es sich anfühlt mit einer Nase bestraft zu sein, die einem überhaupt nicht gefällt.. :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab 18, unter 18 wird das kein seriöser Chirurg machen (auch dann nicht wenn die Eltern einverstanden sind). Wieviel es kostet ist ein bisschen davon abhängig wie stark dein Höcker ist. Manchmal reicht es von innen nur etwas abzuschleifen, das sind dann ca. 1500 €. Manchmal muss man aber auch soviel abschleifen dass dein ein "Loch" im Knochen ist und man die Nase komplett brechen muss, damit die Haut nicht nach der OP einfach in dieses Loch fällt und du da einen Delle hast. Dann sprechen wir von 3000 € aufwärts.

Über Nebenwirkungen klärt dich er Chirurg auf wenn es soweit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ihavequestionss
10.01.2016, 20:07

danke! ja meine Nase wäre jetzt nicht so extrem, aber schon so das es stört.

0
Kommentar von ihavequestionss
10.01.2016, 20:16

In welchem Alter warst du da? :)

0

Ein konkreten Preis wird dir hier niemand nennen können, denn der ist von Praxis zu Praxis Unterschiedlich. Mit Ca 3.700€ - 5.200€ kannst du sicher rechnen.

Es gibt natürlich die üblichen Nebenwirkungen einer Narkose: die Unverträglichkeit, dass man nicht mehr aufwacht, Narkosefehler und Erbrechen, Schwindel und Diarrhoe könnten nach der Narkose auftreten.
Mit schmerzen musst du natürlich auch rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ATorres9
10.01.2016, 20:05

Natürlich das alles erst ab 18

0
Kommentar von ihavequestionss
10.01.2016, 20:06

Dankeschön! wow.. ich bin ein sehr pessimistischer Mensch.. jetzt überleg ichs mir gleich 2 mal, das mit dem niemals aufwachen hats in sich.

0
Kommentar von ATorres9
10.01.2016, 20:09

Ich wollte dir das nicht schlecht reden! Kaum ein gesunder Mensch verstirbt während der Narkose, kann allerdings in seltenen Fällen vorkommen.
Darüber wird die aber dein Anästhesist sicher aufklären.

0


Vielleicht motiviert dich dieses Video dazu, es sein zu lassen. Hats zumindest bei mir. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?