Frage von Mathekrueppel, 68

Hodenkrebs trotz Ultraschall?

Hallo,
Ich bin vor einem Monat zum Urologen gegangen. Dieser hat bei mir eine Ultraschalluntersuchung an beiden Hoden durchgeführt. Beide Hoden waren komplett auf dem Bildschirm abgebildet. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass bei so einer Untersuchung ein Tumor übersehen wird? Wird bei dem Ultraschall jede "Schicht durchleuchtet? Der Arzt sagte mir übrigens das ich keine Hodenkrebs hätte. Ich bin mir aber etwas unsicher ohne wirklichen Grund (keine Symptome)

Antwort
von labertasche01, 48

Lass doch zusätzlich dein Blut untersuchen wenn du so unsicher bist. Da kann man Krebsmarker feststellen.

Antwort
von Chantii0201, 56

Ich glaube der Arzt hat etwas mehr Ahnung als die Internet Ferndiagnosen :)

Kommentar von Mathekrueppel ,

Du meinst die "Ahnung" von Ärzten, die dazu führt, dass manchen Leuten im Krankenhaus das falsche Bein amputiert wird hahahahaha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten