Frage von Calvinsmith, 52

Hodenkrebs oder sowas?

Hallo leute bin heute morgen gegen 4-5uhr aufgwacht, weil mein hoden weh tat. Ich kann mich nicht mehr so wirklich dran errinern, den ich war verpeilt, hab dann irgendwie gedreht oder so an dem hoden auf einmal war der schmerz weg und ich konnte beruight schlafen, das ding ist ich wills nicht meiner mutter erzählen weils bisschen peinlich ist. Aber was kann icj denn jz machen. Mein hoden sieht so aus als wäre er verknotet oder so. Hilft mir nicht wenn ich hodenkrebs oder sowas habe, will noch papa werden und all son ding :(

Antwort
von voayager, 11

Blödsinn, meist ist es der Nebenhoden, der zuweilen schmerzt. Ist der Schmerz ausgeprägt, dann liegt meist eine Epididymidis vor, also eine Entzündung des Nebenhodens.

Manchmal ist auch der Hodenstrang verdreht (Torsion) das gibt es auch.


Antwort
von FlyingDog, 17

Hallo.     

Ferndiagnosen sind höchst fragwürdig und oft unseriös, auf derartige Diagnosen von selbst ernannten Hobbyärzten solltest du dich bitte nicht verlassen.     

Wenn du Beschwerden hast, dann vertraue dich bitte einem Arzt an, nur dieser kann eine Untersuchung vornehmen und die Diagnose erstellen.     

Eine Untersuchung am Hoden oder am Penis ist weniger unangenehm als man denkt, wenn man nicht außer Acht lässt, das es durch einen Arzt durchgeführt wird, der derartige Untersuchungen tagtäglich durchführt und für den Arzt völlig normal ist, so, als wenn ein Arm oder Bein untersucht wird.     

Liebe Grüße, FlyingDog

Antwort
von Xandoo94, 10

Hodenkrebs bereitet keine schmerzen und eine hodentorsion breitet den sogenannten ichias Schmerz der zu den stärksten überhaupt gehört nämlich der von absterbendem Gewebe also ganz rühig du hast nix

Antwort
von Dokumentmappe, 23

Ein Fall für Aiman Abdallah. Geh doch zum Arzt wenn es so wichtig ist.

Antwort
von angy2001, 24

Gehh unbedingt so schnell wie möglich zum Arzt. Das kann eine Hodenverdrehung sein, dann würde das Blut abgeschnürt. Passiert wohl in der Pubertät öfter mal. Brauchst dich nicht zu schämen... deine Mutter möchte auch noch mal Oma werden.... Nur Mut, red mit ihr!

Antwort
von janasssss, 28

geh zum arzt der hat auch übrigens schweigepflicht und der hat jeden tag so welche fälle

Kommentar von Calvinsmith ,

zu welchen artzt den? ganz normal artzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten