Frage von sweetmusic97, 74

Hoden gepackt übertrieben?

Ich war letztes wochenende in der disko mit ner Freundin und ihrem freund wurde dann irgendwann an der bar von nem typen angemacht der meinte am anfang direkt wie süß er mich findet hab dann ein wenig mit ihm geredet und er wurde immer seltsamer hat mich umarmt und mir dabei immer an den po gegrabscht dann meinte er ich soll doch mal sein ding anfassen er hat meine hand auch die ganze zeit da nach unten gemacht und gefragt ob ich mit ihm aufs klo gehen möchte... Wollte ihm dann eine lektion erteilen und hab einfach unten reingegriffen und ganz doll zugepackt das er direkt losschrie und vor mir auf den boden gesackt ist. Hab jetzt im nachhinein überlegt ob ich vielleicht übertrieben habe weil das sah schon schmerzhaft aus :/ wie hättet ihr bei soetwas reagiert?

Antwort
von FouLou, 50

Ersteinmal mit reden probieren und sagen "lass den scheiss und verzieh dich ich mag nichts von dir".

Wenn er weitermachen würde fände ich das was du gemacht hast angemessen. Wobei ne einfache ohrfeige ggf. sinvoller ist aufgrund vom verletzungsrisiko.

Antwort
von BBTritt, 20

Jedenfalls wird er dich jetzt nicht mehr so süß finden.

Deine Reaktion auf seine Anmache war schon weitgehend okay, nicht jede Frau traut sich das. Ob du gleich so doll hättest zudrücken müssen, musst du dir selbst beantworten.

Jedenfalls musst du ihn ziemlich gut erwischt haben, denn so ganz einfach, wie es sich anhört, ist ein Griff in die Hoden gar nicht immer.

Antwort
von KattaLoewe, 51

Du hast richtig reagiert. Echt top, dass du dich nicht hast begrapschen lassen.
LG

Antwort
von Turbomann, 21

@ sweetmusic97

Mal eine Gegenfrage. Warum hast du dich überhaupt so lange bei dem aufgehalten?

Dich umarmen lassen, dich am Po begrabschen lassen und dann hat er noch deine Hand nach unten geführt.

Die Lektion hättest du ihm schon beim ersten Pograbschen mit einer Ohrfeige erteilen sollen und dann weggehen. Spätesten dann, als du gefragt wurdest, mit der Toilette hätte er die zweite Ohrfeige verdient.

Aber sonst, kann sich Frau durchaus wehren, wenn einer so handelt, Alkohol ist kein Grund, dass man sich so benimmt.

Beim nächsten Mal, zeige einem gleich die rote Karte.

Antwort
von Anonbrother, 32

'Sah schon schmerzhaft aus'
Hawara das tut SAU weh... Man der Typ war zu und in ner Disko ist mit sowas zu rechnen... Da haut man ihm höchstens eine runter, aber auch erst wenn du schon nein gesagt hast... Man das ist schwere Körperverletzung

Kommentar von FouLou ,

Betrunkenheit rechtfertigt keine sexuelle belästigung.

Schwere körperverletzung wäre es wenn sie die funktionsfähigkeit der hoden zerstört hätte.

Wie würdest du reagieren wenn ich (männlich) dir beim labern über den po streichle?

Kommentar von Anonbrother ,

Ja, sagte ich ja nicht... Ich sagte nur, das sie nein hätte sagen müssen, und erst dann handgreiflich werden dürfte.... Aber sexuelle Belästigung rechtfertigt noch immernicht sofortige  körperliche Verletzung (bzw Vl sogar schwere Körperverletzung) ich mein. Ja is nicht schön, belästigt zu werden... Aber jmd an den Eiern zu nehmen ist im übrigen auch sexuelle Belästigung... So nebenbei...
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten