Frage von Discworld, 29

Hochzeit und Trauung - wie "timed" man das alles am geschicktesten?

Liebe Gemeinde, bitte helft mir. Bin total plan- und kopflos. Ich und mein Freund möchten uns im Sommer "trauen" Ich bin in München zuhause, er in NRW. Da ich bald zu ihm ziehe, werden wir natürlich auch in NRW heiraten. Jetzt meine Frage: Wie plant man den ganzen Ablauf am Tag der Tage am Besten? "Frau" muss ja auch noch zum Friseur und zum Schminken. Danach Standesamt und dann in einer Location Party mit den Gästen? Und zum Standesamt kommen nur die Trauzeugen mit, oder?

Herzlichen Dank für Hilfe, Tips und Rat. Eure Ivy

Antwort
von turnmami, 17

Als erstes mal die ganzen "Locations" buchen und sehen, dass man alles am gleichen Tag bekommt. Dann kommen die weiteren Details, wie Essen, Einladungen, Kleidung.

Macht euch eine Liste, was alles zu tun ist und arbeitet eines nach dem anderen ab

Antwort
von Discworld, 7

Yupp, ich bin soooooo aufgeregt und hibbelig :-)
Ich danke euch ganz lieb für die Antworten!

Antwort
von Sebphoto, 16

:D also du willst soviel auf einmal wissen, da könnte man  nur sagen "hol dir ein wedding-planer" ;)

nein aber mal ganz im ernst...hast du niemanden bei dir in der verwandschaft oder bekanntschaft die schon geheiratet haben? ;) na ganz bestimmt...am besten du erkundigst dich doch dann mal auf diesem wege, denn dir hier jetzt alles ins detail zu erklären bzw. dir vorschläge zu bringen sprenngt glaub ich das datenvolumen des web-hostes.

Antwort
von IronofDesert, 8

Oh im Sommer schon?

Dann müsst ihr damit rechnen das die guten Lokations schon weg sind.

Als erstes solltet ihr eine Lokation und die Kirche suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten