Frage von vincent1996,

Hochvirus im rohen Gemüse in Norddeutschland? =( ich mag Gemüse =(

Ich habe gerad erfahren von meiner Mutter dass es rohe Gemüse in Norddeutschland mit Virus git, stimmt das wirklich? also mein Lieblingsessen ise Gemüse. =( (Ich wohne in Ostfriesland)

Hilfreichste Antwort von jospe,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ja - es wird vermutet, daß in rohkost EHEC bakterien enthalten sind, die diese schlimme darmkrankheit auslösen kann. die gesundheitsbehörden prüfen noch....

Kommentar von vincent1996,

Bitte, bitte weg damit der EHEC. So hoffe ich mal. ^^

Kommentar von jospe,

danke für den stern, vincent

Kommentar von vincent1996,

Aber gern doch. :D

Antwort von DiamondLove,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hey wohne auch in Ostfriesland.,.und hab mir gestern noch nen lidl salat gemacht..naya hier gibts noch keinen einzigen Fall von ehec.. !hab die ganze zeit eigentlich den salat da gehabt und hab noch keine Seuche gekriegt!! ;-)

Antwort von marlies11,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ja, ick mag auch gemüse so gern. bin völlig verunsichert , wat ich noch kaufen soll.

man muss wohl bald wieder auf die gute alte dose oder das glas ne zeitlang zurückgreifen.

besser isset wohl.

gilt wohl auch für salat und obst, oder ??

gerade bei salat schlimm für mich.

Antwort von Straytmind,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich glaube, das soll das EHEC sein, oder?

Kommentar von vincent1996,

Ja, kann wohl angehn.

Antwort von ErwinWillem,

Ist kein Virus sondern ein Bakterium, welches Gifte absondert das u.a. zu Nierenversagen fuehrt. Naehere Info und den Stand der Dinge gibts beim Robert Koch Institut: Klicke hier: http://www.rki.de/

Antwort von Ninto,

Ja, stimmt tatsächlich wobei keiner sagt das man keine Gemüse essen soll, aber noch mehr auf Hygiäne achten.

lg

Kommentar von ErwinWillem,

Keine Hyäne, keine Migräne sondern: Hygiene!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community