Hochspannungstrafo funktion?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenig Wicklungen auf der einen Seite, viele Wicklungen auf der anderen Seite. Verhältnis der Wicklungszahlen gibt die Spannungsübersetzung an. Energie wird per elektromagnetischer Induktion zwischen den beiden Spulen (Primärspule und Sekundärspule) übertragen. In der Regel geschlossener Eisenkern.

Trafo funktioniert grundsätzlich nur mit Wechselstrom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?