Frage von Infolab, 14

Hochschulen, akademische Abschlüsse, Anerkennung, nebenberuflich, Kombiangebot...kennt sich jemand aus?

Ein Hallo in die Community,

diese Woche habe ich meinen Wirtschaftsfachwirt IHK (mutmaßlich Level 6) abgeschlossen. Da ich alles nebenberuflich mache und schon ein Alter erreicht habe, wo ein längeres Studium nicht allzu sinnvoll ist, ist meine Auswahl beschränkt.

Nun bietet eine Schule in Moonheim ein recht teures Angebot für einen anschließenden Master of Science der International anerkannt sein soll in Kooperation mit einer britischen Schule. http://www.afum.de/

Was bringen den internationale Abschlüsse? Sind die den deutschen ebenbürtig?

Ich bin mir sehr unsicher, ob der in der Praxis so gut ankommt, ob man danach weiter machen bzw. darauf aufbauen kann.

Falls nicht, würde ich mich über eine Empfehlung für ein nebenberufliches Kombiangebot (verkürzt) Betriebswirt/Bachelor im Raum Düsseldorf freuen.

Danke dafür, dass Ihr eure Erfahrung teilt.

Viele Grüße....

Antwort
von Jewiberg, 8

Idiotisch teuer! Und du erwirbst einen britischen Abschluß einer in D unbekannten Uni. Sie dir mal das Angebot der Fhwd in Bergisch Gladbach an. Und wenn du Informatik studieren würdest, wäre das Alter sowieso zweitrangig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community