Hochschieben der Rolladen durch Aussendienst des Jobcenters rechtlich erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sage Deinem Nachbarn er soll beim nächsten mal unverzüglich die Polizei benachrichtigen, da in seinem Nachbarhaus offensichtlich eingebrochen wird. Die Mitarbeiter des Jobcenters haben dann weingstens etwas Freude an ihrem Tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sieht mir aber doch nach einem Einbruchsversuch aus,der Nachbarin hat man eine Geschichte erzählt! Ruf doch einfach dort an und frage nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muchabarat
20.10.2016, 11:21

Ich habe morgen einen Termin beim Jobcenter, da werde ich auf jeden Fall nachfragen, weshalb ich hier vorher schon einmal Rat suche. Mein Nachbar ist zudem ein zuverlässiger und stocknüchterner Mann der sich sowas nicht einfach einbildet und die Sachlage auch vernünftig beurteilt. Zudem haben sich die beiden Personen ihm gegenüber auch ausgewiesen.

Na klar, Ausweise kann man sich selber machen, aber ich gehe davon aus, dass es wirklich Mitarbeiter des JC waren, da ich mit denen halt im Moment auch etwas im Clinch liege.

1