Frage von Thibbs, 68

Hochbegabung - ein gesegneter Fluch?

Hallo Leute, ich bin ein 15-jähriger Junge und man hat bei mir bereits im frühen Kindheitsalter Hochbegabung festgestellt. Als Hochbegabter mag das Leben in vielen Bereichen leichter sein, nicht jedoch im sozialen Bereich. Es fällt mir häufig schwer, mich einer Gruppe anzuschließen, obwohl ich gerne ein Teil von den anderen wäre. Doch das Hauptproblem ist, dass ich mich in ein Mädchen verliebt habe. Glaubt mir, ich mir habe bereits viele Tipps aus dem Internet durchgelesen, aber es fällt mir schwer, diese in die Tat umzusetzen, weil diese eher für "normale" Menschen geeignet sind. Dies ist nicht das erste Mal, dass ich Schwierigkeiten damit habe, an ein Mädchen zu kommen, ich hatte in meinem ganzem Leben noch keine Beziehung, obwohl ich sie mir so sehr wünsche. Kann mir bitte einer sagen, wie ich mich für das Mädchen interessant machen kann? Ich glaube in meinem Leben würde vieles leichter gehen, wenn ich mal geliebt werden würde. Bitte helft mir.

Antwort
von einfachichseinn, 18

Das ist wohl das normalste Problem der Welt. Du stehst da auf der selben Stufe mit allen 15 jährigen Teenagern.

Tipps aus dem Netz sind für niemanden geeignet, weil niemand eine Beziehung oder eine Liebe heraufbeschwören kann.

Entweder funkt es oder es funkt nicht. Oder es funkt, weil sich ein Mensch verstellt, dass hält dann aber logischer Weise nur kurz und ist ziemlich uneffektiv.

Antwort
von Wannabesomeone, 39

Jeder Jugendliche hat das Problem. Das hat nichts mit deiner hochbegabung zu tun. Und um dich für ein Mädchen interessant zu machen musst du nur du selbst sein und sie ansprechen. Entweder klappt es dann oder nicht.

Antwort
von IBiDu, 23

Ich vermute, dass du dir einfach zu viele Gedanken machst. Du bist zu kopflastig. Beziehungen funktionieren aber eindeutig besser, wenn man sie mit dem Herzen angeht.

Lass dich doch einfach von deiner Intuition und deinen Gefühlen leiten. Frag sie in Gedanken "Wie kann ich dich besser kennenlernen?", warte auf das was dann kommt und lass dich davon führen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten