Hochbegabt aber unmotiviert?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Höre in der Schule einfach gut zu und mach am Nachmittag etwas, was dir gut gefällt. Finde einen Ausgleich auf den du dich freuen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein IQ von 130 und machst nichts draus? Mensch dir stehen so viele Türen offen, du kannst einen super Job ergattern mit deiner Intelligenz, nur wenn du dich mal etwas anstrengen würdest ...
Sry aber Note 2 und 3 ist etwas wenig dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matmatmat
20.06.2016, 10:47

Bloß nicht dem Chef später vom IQ Test erzählen / in die Bewerbung schreiben. Da hab ich sehr negative Erfahrung mit gemacht.

0

Das scheint häufig so zu sein. Je schneller man Sachen versteht, desto schneller werden sie oft langweilig. Mach halt deinen Schulkram, so daß es paßt mit den Noten (ne 3 ist nicht schlimm, die Leute sehen ja das Du eine Klasse übersprungen hast) und such dir was anderes, daß dir Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist es auch so. Bin jetzt bei einer Psychologin, die mich schulisch und sozial unterstützt und mir hilft damit umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?