Frage von hupsipu, 60

Hochbeet: Wie überwintern?

Mein Hochbeet ist nun abgeräumt und leer. Wie überwintere ich es am besten? Es wurde im letzten Frühjahr befüllt (geschichtet Zweige, Holzhäksel, Grünabfälle, Erde) und ist nun natürlich kräftig eingesunken.
Ich möchte nun die ganzen Pflanzenreste irgendwie drin verwerten. Kann ich die obendrauf packen oder muss ich die oberen Schichten erst rausnehmen? Und dann, obendrauf ne Schicht alte Erde? Frische Erde? Gar nix?
Freue mich über hilfreiche Antworten :-)

Antwort
von liesl1303, 60

Ungefaehr 5 Zentimeter der oberen Schicht ausraeumen, mit der Pflanzenreste und Gruenabfaelle fuellen. Dann die alte Erde obendrauf, und bedecke das Ganze mit schwarzen Polyethylen (alte Kompost Tueten passen gut dafuer!) Das wird irgendeinen Unkraut toeten, sowie die Erde aufwaermen. Im Fruehling, gebe frische Erde vor pflanzen dazu.

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community